Fehmarn - Gollendorf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
(22 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{| {{Tabelle-R}}
+
<html><div id="googlemaps"></html><googlemap version="0.9" lat="54.451961" lon="11.068333" zoom="14" width="560" height="210" controls="medium" icon="http://www.spotnetz.de/kmz/icons/icon1.png">
|-----
+
54.451961, 11.068333
|colspan=2 align="center" bgcolor=#2f6fab|'''Kurzinformation'''
+
</googlemap><html></div></html>
|-----
 
| '''Geografische Position'''
 
|align="right"| 54°26'53.24"N<br />  11° 5'6.21"E
 
|-
 
|align="right"| [[Bild:Google_earth_link.gif|Google Earth Placemark]]
 
|align="right"| [http://www.spotnetz.de/kmz/Schleswig-Holstein/Fehmarn_Gollendorf.kmz Placemark]
 
|-
 
|align="right"| [[Bild:Webcam.GIF|Webcam Icon]]
 
|align="center"|
 
|-
 
| '''Klassifizierung'''
 
|Freeride/Kiter
 
|-
 
| '''Top-Wind'''
 
|SW bis NW
 
|-
 
| '''Flop-Wind'''
 
|
 
|-----
 
|colspan=2 align="center"  bgcolor=#2f6fab|'''Bilder'''
 
|-----
 
|colspan=2|
 
|-
 
|}
 
  
== Lage ==
+
== Surfen, Windsurfen, Kitesurfen ==
 
=== Spotbeschreibung ===
 
=== Spotbeschreibung ===
Das Kernstück mit neutralen Informationen über:
+
Bisher wurde dieser [[Spot]] nach einer ungeschrieben Regel auch schon von den [[Kiter]]n in der Ostbucht von [[Fehmarn - Orth|Orth]] als Einstieg genutzt, mittlerweile entwickelt sich der Einstieg aber zu einem eigenständigen Spot - nicht zuletzt wegen des Kiteverbotes in [[Fehmarn - Lemkenhafen West|Lemkenhafen West]]. Im Rahmen dieser Neuregelung soll auch ein Parkplatz am Einstieg entstehen.
Stehbereich, Parken, Aufriggen, Einstieg, Wellen, Strömung, Sandbänke usw. usw. ...
+
 
 +
Die Bedingungen sind ähnlich wie in [[Fehmarn - Orth|Orth]], nur der Einstieg unterscheidet sich. So gibt es in Gollendorf reichlich Platz mit Rasenflächen entlang des Deiches zum Anblasen und Lauchen. Die Wasserkante ist mit Steinen befestigt, die erstmal überwunden werden müssen. Aber erstmal im Wasser könnt Ihr in fast der gesamten Bucht stehen, nur vereinzelt lauern tiefere Stellen.
 +
 
 +
Die freie Lage zwischen Orth und [[Fehmarn - Lemkenhafen|Lemkenhafen]] machen den Spot eigentlich für alle [[Windrichtungen]] tauglich und der [[Wind]] wird nur noch minimal durch die Orte Orth im Westen und Lemkenhafen im Osten verwirbelt. Nur nördliche Winde kommen ablandig und dann kitet Ihr besser in [[Fehmarn - Gold|Gold]].
 +
 
 +
Wellen sucht man in der Orther Rede eigentlich vergeblich, wer dennoch gerne in die Welle möchte, der fährt an der Halbinsel Krummsteert vorbei und tobt sich an der Sandbank aus. Das funktioniert bei Nordwest vorzüglich, allerdings sind es von Gollendorf bis zur Sandbank locker 3 km!
 +
 
 +
{{In-article}}
 +
 
 +
== UNBEDINGT BEACHTEN ==
 +
Nicht nur Krummsteert ist Naturschutzgebiet und das Betreten ist strengstens verboten sondern auch die kleine Landzunge, die Lemkenhafen von der restlichen Orther Reede abgrenzt und etwas östlich vom Einstieg liegt.
 +
 
 +
Diese Landzunge wurde gerne von [[Kitesurfer]]n zum Anblasen und Launchen genutzt und hat zu dem Kiteverbot in [[Fehmarn - Lemkenhafen West|Lemkenhafen West]] geführt. Aber auch von Gollendorf aus ist das Betreten strengstens verboten!
 +
 
 +
{{Info-Fehmarn}}
 +
 
 +
{{Trenner-Wegweiser}}
 +
 
 +
== Surfspot Lage und Ortsbeschreibung ==
 +
Der [[Surfspot]] in Gollendorf liegt zwischen [[Fehmarn - Lemkenhafen|Lemkenhafen]] und [[Fehmarn - Orth|Orth]] und wird gerade als neuer [[Kitespot]] ausgebaut, um eine Alternative für den weggefallenen Kitespot in [[Fehmarn - Lemkenhafen West|Lemkenhafen West]] zu bieten.  
 +
 
 +
{{Spots-Fehmarn}}
  
 
=== Wegbeschreibung ===
 
=== Wegbeschreibung ===
Eine Wegbeschreibung, damit auch jeder diesen Spot ohne unnötige Umwege findet
+
Der Spot ist entweder zu Fuß aus Orth zu erreichen, oder Ihr fahrt über Gollendorf zum Wasser.
 +
Von der Fehmarnsundbrücke kommend die erste Abfahrt Richtung Landkirchen/Petersdorf und links abbiegen. In Landkirchen dann Richtung Lemkenhafen abbiegen. Einmal durch Lemkenhafen fahren, am Hafen vorbei und dann am Spot [[Fehmarn - Lemkenhafen West|Lemkenhafen West]] vorbei wieder ins Landesinnere. An der ersten Möglichkeit links in Richtung Gollendorf und im Dorf dann links halten, um zu dem Spot zu gelangen!
 +
 
 +
{{Hotels-Fehmarn}}
  
== Wind und Wellen ==
+
{{Trenner-Wetter}}
=== Topverhältnisse ===
 
Hier soll gewertet werden, wobei auch gerne zwischen Könnenstufen und Windstärke unterschieden werden kann
 
  
=== Flopverhältnisse ===
+
== Wetter, Wind und Wellen ==
Windrichtung und -stärke, bei der wir uns lieber einen anderen Spot suchen
+
In Gollendorf kommt West- und Ostwind [[sideshore]]. Bei Nordwest habt Ihr etwas [[Windabdeckung]] durch [[Fehmarn - Orth|Orth]], südliche Richtungen bringen [[Kabbelwelle]] bei schräg auflandigem Wind.
== Bitte beachten! ==
+
 
=== Local Tips und Hinweise ===
+
{{Trenner-Infrastruktur}}
Hier bitte die Feinheiten, die jeder erst nach mehrmaligem Besuch rausfindet, also z.B. ungeschriebene Gesetze und Verhaltenshinweise
 
  
=== Besonderheiten Kitesurfen ===
 
Diese Rubrik ist wohl leider aufgrund der doch teilweise großen Probleme zwischen Kitern und Surfern sinnvoll und bezieht sich z.B. auf die Trennung zwischen Kite- und Windsurfzone
 
 
== Infrastruktur ==
 
== Infrastruktur ==
=== Kosten/Preise ===
+
=== Surfschule, Surfcenter, Kitecenter ===
Kurtaxe, Parkplatzgebühren, Fähre oder Tunnel/Brückengebühr ?
+
Etwas westlich in Orth findet Ihr die [[Surfschule]] und den [[Surfshop]] von den "''Windgeistern''".
=== Übernachtung ===
+
 
Übernachtungsmöglichkeit für Wohnmobile, Campingplatz, Pension oder Hotel? Hier können auch gerne Preise genannt werden.
+
{{Surfschulen-Fehmarn}}
=== Schule/Verleih ===
+
 
Schule vor Ort, Material, Kosten, Vermietung, Surfschein erforderlich ?
+
{{Themen-Fehmarn}}
=== Shops ===
+
 
Shop in der Nähe, wo ich z.B. Ersatzteile bekomme? Öffnungszeiten, Preisniveau, Freundlichkeit
+
{{Trenner-Karte}}
== Bilder ==
+
 
Bitte seid sparsam beim Verwenden von Bildern - nur wirklich aussagefähige Bilder über den Spot und die ortsspezifischen Verhältnisse sollten hier gezeigt werden
+
== Karte Gollendorf / Fehmarn ==
 +
<div class="iframe-karte">
 +
<html><iframe src="https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d18301.636707825022!2d11.050831394874212!3d54.45196401165048!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x0%3A0x0!2zNTTCsDI3JzA3LjEiTiAxMcKwMDQnMDYuMCJF!5e1!3m2!1sde!2sde!4v1514837785689"  frameborder="0" style="border:0;height:100%;left:0;position:absolute;top:0;width:100%;" allowfullscreen></iframe></html>
 +
</div>
 +
 
 +
{{Trenner-Regionen}}
 +
 
 +
{{Liste-SH}}
 +
 
 +
{{In-article}}
  
  
 
[[category:Spotauswahl]]
 
[[category:Spotauswahl]]
 
 
[[category:Schleswig-Holstein]]
 
[[category:Schleswig-Holstein]]

Aktuelle Version vom 15. Mai 2021, 21:38 Uhr

<googlemap version="0.9" lat="54.451961" lon="11.068333" zoom="14" width="560" height="210" controls="medium" icon="http://www.spotnetz.de/kmz/icons/icon1.png"> 54.451961, 11.068333 </googlemap>

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Spotbeschreibung

Bisher wurde dieser Spot nach einer ungeschrieben Regel auch schon von den Kitern in der Ostbucht von Orth als Einstieg genutzt, mittlerweile entwickelt sich der Einstieg aber zu einem eigenständigen Spot - nicht zuletzt wegen des Kiteverbotes in Lemkenhafen West. Im Rahmen dieser Neuregelung soll auch ein Parkplatz am Einstieg entstehen.

Die Bedingungen sind ähnlich wie in Orth, nur der Einstieg unterscheidet sich. So gibt es in Gollendorf reichlich Platz mit Rasenflächen entlang des Deiches zum Anblasen und Lauchen. Die Wasserkante ist mit Steinen befestigt, die erstmal überwunden werden müssen. Aber erstmal im Wasser könnt Ihr in fast der gesamten Bucht stehen, nur vereinzelt lauern tiefere Stellen.

Die freie Lage zwischen Orth und Lemkenhafen machen den Spot eigentlich für alle Windrichtungen tauglich und der Wind wird nur noch minimal durch die Orte Orth im Westen und Lemkenhafen im Osten verwirbelt. Nur nördliche Winde kommen ablandig und dann kitet Ihr besser in Gold.

Wellen sucht man in der Orther Rede eigentlich vergeblich, wer dennoch gerne in die Welle möchte, der fährt an der Halbinsel Krummsteert vorbei und tobt sich an der Sandbank aus. Das funktioniert bei Nordwest vorzüglich, allerdings sind es von Gollendorf bis zur Sandbank locker 3 km!

UNBEDINGT BEACHTEN

Nicht nur Krummsteert ist Naturschutzgebiet und das Betreten ist strengstens verboten sondern auch die kleine Landzunge, die Lemkenhafen von der restlichen Orther Reede abgrenzt und etwas östlich vom Einstieg liegt.

Diese Landzunge wurde gerne von Kitesurfern zum Anblasen und Launchen genutzt und hat zu dem Kiteverbot in Lemkenhafen West geführt. Aber auch von Gollendorf aus ist das Betreten strengstens verboten!


Wegweiser Surfspots auf Fehmarn

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Der Surfspot in Gollendorf liegt zwischen Lemkenhafen und Orth und wird gerade als neuer Kitespot ausgebaut, um eine Alternative für den weggefallenen Kitespot in Lemkenhafen West zu bieten.

Wegbeschreibung

Der Spot ist entweder zu Fuß aus Orth zu erreichen, oder Ihr fahrt über Gollendorf zum Wasser. Von der Fehmarnsundbrücke kommend die erste Abfahrt Richtung Landkirchen/Petersdorf und links abbiegen. In Landkirchen dann Richtung Lemkenhafen abbiegen. Einmal durch Lemkenhafen fahren, am Hafen vorbei und dann am Spot Lemkenhafen West vorbei wieder ins Landesinnere. An der ersten Möglichkeit links in Richtung Gollendorf und im Dorf dann links halten, um zu dem Spot zu gelangen!

Hotels, Pensionen, Appartments

Bitte wählt den Zeitraum für Eure gewünschte Übernachtung - es werden nur verfügbare Übernachtungsmöglichkeiten angezeigt. Booking.com


Wetter, Wind und Wellen

Wetter, Wind und Wellen

In Gollendorf kommt West- und Ostwind sideshore. Bei Nordwest habt Ihr etwas Windabdeckung durch Orth, südliche Richtungen bringen Kabbelwelle bei schräg auflandigem Wind.


Infrastruktur, Gastronomie, Surfschulen

Infrastruktur

Surfschule, Surfcenter, Kitecenter

Etwas westlich in Orth findet Ihr die Surfschule und den Surfshop von den "Windgeistern".

Allgemeine Informationen Fehmarn

Die Vielzahl der Spots bieten für alle Windrichtungen die passenden Bedingungen zum Windsurfen auf Fehmarn. Und auch Kitesurfen auf Fehmarn ist an den meisten Spots möglich, teilweise sogar mit ausgewiesenen eigenen Zonen. Die zahlreichen Surfschulen und Kiteschulen auf Fehmarn vor allem an den wichtigsten Surfspots bieten alles für einen gelungenen Surfurlaub auf Fehmarn.


Karte

Karte Gollendorf / Fehmarn


Andere Regionen