Hohwachter Bucht

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windsurfen und Kitesurfen in der Hohwachter Bucht
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht DEUTSCHLAND
Amrum
Eckernförder Bucht
Fehmarn
Flensburger Förde
Föhr
Heiligenhafen (Region)
Hohwachter Bucht
Kieler Bucht
Lübecker Bucht
Meldorf
Oortkaten
Schlei
St. Peter Ording
Sylt
Ostsee - Alle Regionen
Surfschulen
Schleswig-Holstein
Hohwacht Strand.jpg


Inhaltsverzeichnis






Surfen und Kiten in der Hohwachter Bucht

Der tiefe Einschnitt der Hohwachter Bucht in südlicher Richtung macht die Spots vor allem bei nördlichen Winden, von Nordwest bis Nordost zu schönen Wellenrevieren. So bietet z.B. Weissenhaus sehr selektive Bedingungen bei Nordwest. In Hohwacht Süd gibt es einen großen Stehbereich, während Ihr Euch in Hohwacht selbst den Spot mit zahlreichen Badegästen teilt. Im Hochsommer bei Ost-Nordost ist Sehlendorf eine schöne Alternative, auch für erste Wellenerfahrungen.

Spots in Schleswig-Holstein nach Windrichtung

Meldorf West 4.jpg

Nachfolgend findet Ihr im Überblick die gelisteten Surfspots in Schleswig-Holstein für die unterschiedlichen Windrichtungen, damit Ihr für jeden Wind den für Euch passenden Spot finden könnt.



Mehr dazu und auch die Erläuterung der Symbole findet Ihr in der Hilfe zu den Auswertungen!


Surfspots in Google Earth anzeigen

Die beste Übersicht über die verschiedenen Surfreviere bekommt Ihr, wenn Ihr die Spotnetz-Placemarks in Google Earth öffnet und dann von Spot zu Spot fliegt. In den Kurzinformationen der Ortsmarkierungen findet Ihr jeweils Links zu den detaillierten Spotbeschreibungen in diesem Spotguide mit vielen weiteren Informationen und Ihr bekommt einen geografischen Gesamtüberblick. (mehr dazu in der Hilfe)


Google Earth Placemark Placemarks Schleswig-Holstein

Google Earth Placemark Placemarks alle Spots weltweit


Kommentare

Kommentare