Tansania

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kitesurfen in Tansania

Windsurfen und Kitesurfen in Tansania

Tansania liegt in Afrika, zwischen Kenia und Mosambik am indischen Ozean, und ist ehemals britische Kolonie, weswegen auch nach wie vor Linksverkehr herrscht. Seit 1964 gehört auch die Insel Sansibar zu Tansania, ein Paradies für Windsurfen und Kitesurfen. Besonders zum Kitesurfen ist Sansibar mittlerweile ein mehr und mehr populärer Spot, da viele Lagunen und Flachwasserreviere geschützt von einem Riff warten, und die Temperaturen ganzjährig zwischen 27° und 30° "schwanken".


Wind in Tansania

Tansania bietet durch die Lage auf der südlichen Halbkugel erstklassige Bedingungen im europäischen Winter zwischen Dezember und März bei Winden aus nördlicher Richtung (Kaskasi). Aber auch im europäischen Sommer zwischen Juni und September weht der Wind konstant allerdings aus südlicher Richtung (Kusini).


Andere Regionen