Hoejen

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht DÄNEMARK
Gjøl
Højen
Kjul
Løkken
Skiveren
Tversted
Surfschulen Dänemark
Kurzinformation
Geografische Position 57°43'48.38"N
10°31'7.53"E
Google Earth Placemark Placemarks Dänische Nordseeküste
Webcam Icon
Klassifizierung Wave
Top-Wind SW
Flop-Wind
Bilder
Platzhalter Artikel.jpg
<googlemap version="0.9" lat="57.730839" lon="10.520728" zoom="14" width="560" height="210" controls="medium" icon="http://www.spotnetz.de/kmz/icons/icon1.png">

57.730839, 10.520728

</googlemap>

Inhaltsverzeichnis




Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Højen ist eigentlich der letzte surfbare Spot an der dänischen Nordseeküste, kurz vor dem Skarerak, dem Übergang von Nordsee zu Ostsee, am nördlichsten Zipfel von Jütland und nochmal nördlich von Skiveren.


Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Im Gegensatz zu Grenen am Skagerak findet man in Højen noch durchaus surfbare Wellen, da hier der Strand etwas steiler abfällt und die Strömung nicht so chaotisch ist.

Nordwest kommt hier genau onshore und ist wegen des Shorebreaks kaum surfbar. Anders wird es bei Südwest - dann wird der Wind durch die Meerenge im Skagerak noch verstärkt und weht sideshore von links. Aber auch Nordost ist surfbar, dann gibt es zwar nicht diesen Düseneffekt aber schöne Sideshore-Bedingungen von rechts.

Der sandig-kieselige Strand fällt eher flach ab und die Wellen werden auf vorgelagerten Sandbänken ein bißchen nach Größe sortiert.


Wetter, Wind und Welle

Die dänische Nordseeküste wird vor allem durch Tiefdruckgebiete verwöhnt, die über das Land ziehen, bzw. nördlich von Dänemark auf die Küste treffen, und starke westliche Winde mitbringen.

Der Wind sorgt für eine mächtige Dünungswelle in der Nordsee und eine entsprechende Brandung an den Stränden, die zumeist mit einem heftigen Shorebreak den Einstieg erschwert. In Lee von Hindernissen wird die Welle aber sortiert und lädt zum surfen ein.


Infrastruktur

Surfschule, Surfcenter, Surfshop

Eine Surfschule ist in Højen nicht vorhanden.


Surfurlaub Højen

Für den Surfurlaub in Nordjütland in Højen und in der gesamten Region Nordjütland gibt es zahlreiche Ferienhäuser in der Umgebung in jeder Preisklasse.