Soyensee

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht BAYERN
Alpsee
Altmuehlsee
Ammersee
Brombachsee
Chiemsee
Förmitztalsperre
Forggensee
Kochelsee
Lechstaustufe
Rottachsee
Seehamer_See
Simssee
Soyensee
Starnberger_See
Tegernsee
Vilstalsee
Walchensee
Woerthsee
Surfschulen Bayern
Kurzinformation
Geografische Position 48° 6'21.32"N
12°12'21.25"E
Google Earth Placemark Placemarks Süddeutschland
Webcam Icon
Klassifizierung Freeride/Freestyle
Top-Wind SW
Flop-Wind
Bilder
Platzhalter Artikel.jpg

Inhaltsverzeichnis

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Der Soyensee liegt östlich von München, etwas nördlich von Wasserburg und bei der Ortschaft Soyen. Der hier beschriebene Spot befindet sich auf dem Campingplatz in Soyen am Ostufer des Sees.


Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Zugang zum Spot bekommt man über den Campingplatz Soyensee, der Euch dann eine schöne Liegewiese am etwa 80 m langen und 5 m breiten Kiesstrand bietet. Der Strand fällt jedoch relativ schnell ab, so dass Ihr nur im äußersten Uferbereich stehen könnt.

Der See ist mit etwa 500 m Breite und 1.000 m Länge nicht wirklich groß und entsprechend wenig Welle kann sich hier aufbauen. Besonders Winde aus Südwest kommen frei und sideshore von links über den See, aber auch auflandiger Westwind ist gut surfbar.

Wegbeschreibung

Ihr fahrt von Wasserburg aus in Richtung Norden über die B15 bis es hinter Fischbach rechts in Richtung Soyen geht. In Soyen fahrt Ihr am Ortseingang rechts in die Seestraße zum Campingplatz Soyen.


Wetter, Wind und Wellen

Wind

Immer wenn ein Sturmtief über Deutschland hinweg zieht und westliche Winde mitbringt, ist der Soyensee gut surfbar. Aber auch starker Föhn aus den Alpen kann noch bis hierher durchkommen und für gute Bedingungen sorgen.


Infrastruktur

Surfschule, Surfcenter, Kitescenter

In Chieming findet Ihr eine kleine Surfschule.