Ejsingholm

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht DÄNEMARK
Agger
Bulbjerg
Ejsingholm
Hanstholm
Klitmöller
Krik Vig
Rönbjerg
Vorupoer
Surfschulen Dänemark
Kurzinformation
Geografische Position 56°30'58.41"N
8°44'10.65"E
Google Earth Placemark Placemarks Dänische Nordseeküste
Webcam Icon
Klassifizierung Anfänger/Freeride
Top-Wind NW
Flop-Wind
Bilder
<googlemap version="0.9" lat="56.523673" lon="8.734849" zoom="14" width="560" height="210" controls="medium" icon="http://www.spotnetz.de/kmz/icons/icon1.png">

56.523673, 8.734849

</googlemap>


Inhaltsverzeichnis



Lage Surfspot und Ortsbeschreibung

Ejsingholm liegt am unteren Rand vom Limfjord in Dänemark (im Gegensatz zu Roenbjerg und Gjoel) zwischen Holstebro und Skive an einem Ostufe des Limfjord-Gebietes.

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Der Spot ist ein sehr beliebter Freeride- und Anfängerspot mit einem großen Stehbereich, der sich bis zu 1 km breit über viele Kilometer entlang der Küstenlinie (in Nord-Süd-Richtung) zieht.

Aufgrund der geringen Wassertiefe kann sich hier kaum Welle aufbauen, so dass das Revier sehr manöverfreundlich ist und auch die Racer voll auf Ihre Kosten kommen. An einer steilen Kante am Ende des Stehbereiches bricht die Windwelle auf dem Fjord, so dass selbst bei stärkerem Wind im Stehbereich kaum Welle durchkommt.

Besonders bei den meist vorherrschenden westlichen Winden bietet sich Ejsingholm an, da der Wind frei und konstant einfallen kann und Ihr nicht den Stehbereich verlassen müsst. An heißen Sommertagen können auch südöstliche Winde über dem kalten Fjord nochmal thermisch beschleunigt werden, und für gute Surfverhältnisse sorgen. Jedoch wird das Wasser dann aus dem Fjord gedrückt und in Ufernähe müsst Ihr verstärkt auf die Wassertiefe achten.

Kostenlose Parkplätze findet Ihr am Surfcenter in Ejsingholm, oder Ihr mietet Euch auf dem angrenzenden Campingplatz ein und geht hierüber ins Wasser.

Wegbeschreibung

Von Struer oder Holstebro kommend folgt Ihr der Ausschilderung Richtung Vinderup und dann über die 189 weiter nach Ejsing. Hier müsst Ihr dann weiter nach Ejsingholm und der Surfstrand ist dann ausgeschildert. Parken könnt Ihr direkt am Surfcenter.

Wetter, Wind und Wellen

Beste Windrichtung

West
Onshore-Bedingung mit frei einfallendem Wind ermöglichen Euch kilometerweite Schläge entlang der Küste im Stehbereich bei nur leichter Windwelle.

Die dänische Nordseeküste wird vor allem durch Tiefdruckgebiete verwöhnt, die über das Land ziehen, bzw. nördlich von Dänemark auf die Küste treffen, und starke westliche Winde mitbringen.

Infrastruktur

Surfschule, Surfcenter, Surfshop

In Ejsingholm gibt es ein Surfcenter direkt am Spot.

Surfurlaub Ejsingholm

Für den Surfurlaub am Limfjord in Ejsingholm und in der gesamten Region Limfjord gibt es zahlreiche Ferienhäuser in der Umgebung in jeder Preisklasse.