Agger Dorf

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht DÄNEMARK
Agger
Bulbjerg
Ejsingholm
Hanstholm
Klitmöller
Krik Vig
Rönbjerg
Vorupoer
Surfschulen Dänemark
Kurzinformation
Geografische Position 56°47'12.77"N
8°13'33.55"E
Google Earth Placemark Placemarks Dänische Nordseeküste
Webcam Icon
Klassifizierung Wave
Top-Wind SSW
Flop-Wind
Bilder
Platzhalter Artikel.jpg
<googlemap version="0.9" lat="56.782966" lon="8.227974" zoom="15" width="560" height="210" controls="medium" icon="http://www.spotnetz.de/kmz/icons/icon1.png">

56.782966, 8.227974

</googlemap>


Inhaltsverzeichnis



Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Agger liegt in der nördlichsten Ecke vom Limfjord ind Dänemark. Der Spot zieht sich an der Nordseeküste vor Agger entlang.


Alle Surfspots in Agger:

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Charakteristisch für Agger sind viele Steinmolen, die den Strand in kleine Buchten aufteilen und die Küste vor der mächtigen Brandung schützen soll.

Insbesondere Süd- bis Südwest-Winde bringen sideonshore- bis sideshore-Bedingungen und eine Brandung, die durch die Molen ein bißchen geordnet wird. Auf den Sandbänken am Ende der Molen brechen die größten der Wellen bereits, so dass der Shorebreak nicht ganz so katastrophal wird.

Geparkt wird direkt im Zentrum von Agger vor den Dünen, oder Ihr fahrt kurz vorher rechts ab in den nördlichen Bereich von Agger, hier kann man überalle bei ähnlichen Bedingungen ins Wasser gehen.

Besonders bei Südwind findet Ihr am Thyborøn-Kanal einen Ausweichspot.

Wegbeschreibung

Bei Idby von der 11 abbiegen und der Ausschilderung über Gettrup, Vestervig nach Agger folgen. Die Straße führt durch Agger bis zum Parkplatz an der Düne.

Wetter, Wind und Welle

Die dänische Nordseeküste wird vor allem durch Tiefdruckgebiete verwöhnt, die über das Land ziehen, bzw. nördlich von Dänemark auf die Küste treffen, und starke westliche Winde mitbringen.

Der Wind sorgt für eine mächtige Dünungswelle in der Nordsee und eine entsprechende Brandung an den Stränden, die zumeist mit einem heftigen Shorebreak den Einstieg erschwert. In Lee von Hindernissen wird die Welle aber sortiert und lädt zum surfen ein.

Infrastruktur

Surfschule, Surfcenter, Surfshop

Eine Surfschule ist in Agger nicht vorhanden.

Surfurlaub Agger

Für den Surfurlaub am Limfjord in Agger und in der gesamten Region Limfjord gibt es zahlreiche Ferienhäuser in der Umgebung in jeder Preisklasse.