Baltrum

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windsurfen und Kitesurfen auf Baltrum

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Der Surfspot auf Baltrum zeichnet sich durch eine lange vorgelagerte Sandbank aus, die gröberen Shorebreak vom Strand fernhält und für gesittete Verhältnisse im Bereich zwischen Strand und Sandbank sorgt.

Besonders bei Niedrigwasser, also 2 Stunden vor und nach dem niedrigsten Wasserstand, bildet sich zwischen Sandbank und Strand eine kleines Stehrevier, dass sogar Anfängern das Surfen in der Nordsee ermöglicht. Dieser Bereich ist locker 600 x 100 m groß.Die beste Zeit um guten Wind zu kriegen - und sich nicht den Hintern abzufrieren- ist Ende August/ Anfang September.

Bei Hochwasser wird die chaotische Nordseewelle über der Sandbank geordnet und kann sich zu steilen und hohen Rampen aufbauen, die dann brechen und gemäßigt an den Strand laufen.


Wegweiser Surfspots auf Fehmarn

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Baltrum liegt zwischen Norderney und Langeoog und ist komplett Auto- und Campingplatzfrei. Die Insel ist so klein und überschaubar, dass selbst Fahrräder eine Seltenheit sind.

Der Spot liegt westlich vom Badestrand an der Nordseeküste.

Wegbeschreibung

Von Neßmersiel fahren Fähren zur gegenüberliegenden Insel Baltrum - Autos werden auf kostenpflichtigen Parkplätzen abgestellt.


Karte

Karte Baltrum


Andere Regionen