Unterbacher See

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
Kurzinformation
Geografische Position 51°11'42.01"N
6°53'8.77"E
Google Earth Placemark Placemarks Mitteldeutschland
Webcam Icon
Klassifizierung Anfänger/Freestyle
Top-Wind NW
Flop-Wind
Bilder
Platzhalter Artikel.jpg
<googlemap version="0.9" lat="51.194648" lon="6.887054" zoom="14" width="560" height="210" controls="medium" icon="http://www.spotnetz.de/kmz/icons/icon1.png">

51.194648, 6.887054

</googlemap>


Inhaltsverzeichnis

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Der Unterbacher See - oder auch das Baggerloch - liegt im Südosten von Düsseldorf im Stadtteil Unterbach. Auch dieser See entstand durch Auskiesung, wurde dann geflutet und ist heute etwa 85 ha groß, also durchaus beachtlich. Im See liegen 4 Inseln, die als Vogelschutzgebiet ausgewiesen sind und nicht betreten werden dürfen. Sowohl am Nord- als auch am Nordufer gibt es Badestrände, der Einstieg zum Windsurfen befindet sich aber am Südufer.


Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Der Unterbacher See hat seine Stärke sicher nicht im täglichen konstanten Starkwind. Durch die Lage im Stadtgebiet und die Bepflanzung am Ufer kommt der Wind nicht frei durch und ist entsprechend böig. Beste Bedingungen gibt es bei Nordwest oder Südost, wenn der Wind sich über dem See noch ein bißchen entfalten kann.

Vor Ort am Südufer hat "Surf 'n' Kite Düsseldorf" die Zelte aufgeschlagen und bietet professionelle Schulungen und Materialverleih an. Für die Kiter bietet Surf 'n' Kite regelmäßige Touren nach Holland an.

Auch das Südufer ist als Naherholungsgebiet bestens erschlossen und bietet so nicht nur schöne Bedingungen zum Windsurfen, sondern auch das Drumherum ist durchaus ansprechend.


Wegbeschreibung

Mit dem Auto fahrt Ihr über die A3 AB-Kreuz Hilden oder A59, AB-Kreuz Düsseldorf-Süd, auf die A46 Wuppertal. Die Ausfahrt Düsseldorf-Eller ist dann Eure, anschließend rechts Richtung Düsseldorf-Vennhausen zum Unterbacher See Südstrand. Die Straße “Am Kleinforst” bis zum Ende fahren, dort findet Ihr Parkplätze. Im Sommer sind diese aber schnell belegt - deswegen:

Mit Bus + Bahn fahrt Ihr mit der S-Bahn S7 bis zur Haltestelle Eller Süd, dann mit dem Bus 891 bis Strandbad Süd.


Kiten und Kitesurfen

Aufgrund der zahlreichen Gäste und dem Vogelschutzgebieten auf den Inseln ist Kitesurfen auf dem Unterbacher See nicht erlaubt.