Funtana Meiga

Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Zur Navigation springenZur Suche springen
Funtana Meiga auf Sardinien

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen in Funtana Meiga

Surfrevier und Spotbeschreibung

In Funtana Meiga wirkt ähnlich wie am Capo Mannu ein Cap-Effekt, der die Wellen etwas umbiegt und in Richtung Ufer laufen lässt. Dieser Effekt kommt aber nur bei Mistral aus Nordwest zum Tragen, so dass Ihr sideshore-Bedingungen mit Wind von rechts und saubere Welle fast von vorne habt - dann aber sucht der Spot seinesgleichen!

Problematisch ist neben der versteckten Lage vor allem der Einstieg, denn zahlreiche Felsen direkt unter der Wasseroberfläche machen den Spot zu einem wahren Materialgrab. Nur eine kleine Schneise ist surfbar und macht den Weg zu den Wellen frei, hier ist der Einstieg auf einem kleinen Stück sogar sandig. Fragt unbedingt die anderen Surfer, wenn Ihr nicht einen teuren Tag erleben wollt.

Weiter draußen laufen dann die Wellen sehr sauber, langsam und in großen Abständen in die links daneben liegende Bucht, so dass hier auch Fehler verziehen werden und Ihr auch mal ein Bad zwischendurch nehmen könnt. Ihr solltet aber nicht zu tief in die Bucht surfen, da der Strand in der Windabdeckung liegt und Ihr dann Schwierigkeiten mit dem Raussurfen bekommen könnt. Im Gegensatz zum Capo Mannu laufen die Wellen auch nicht sehr druckvoll und brechen auch entsprechend harmlos.


Wegweiser Surfspots auf Fehmarn

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Funtana Meiga liegt westlich von Oristano und etwas oberhalb von San Giovanni die Sinis an der Westküste von Sardinien zwischen Sassari und Cagliari und unterhalb vom Capo Mannu.

Anderer Surfspots Sardinien:

Surfspots Sardinien-Nord:

Surfspots Sardinien-Süd:

Wegbeschreibung

Ihr fahrt von Oristei kommend in Richtung Torre Grande und San Giovanni di Sinis. Kurz vor San Giovanni geht es dann rechts in Richtung Funtana Meiga und hinter der kleinen Ferienhaussiedlung kommt Ihr an den Spot - an guten Tagen auch durch die Surfer nicht zu verfehlen.



Wetter, Wind und Wellen

Wetter, Wind und Wellen

Wind

Sardinien liegt in den Sommermonaten häufig im Einflussbereich des Mistral, der sehr stark aus dem südlichen Frankreich in das Mittelmeer weht und dann aus nordwestlicher Richtung auf Sardinien trifft. Das bedeutet, dass alles Spots an der Nord und der Westküste gut belüftet sind und teils sehr anspruchsvolle Verhältnisse bieten.

Das Gegenstück zum Mistral ist der Scirocco, der aus Nordafrika und somit aus südlicher Richtung in das Mittelmeer einfällt und entsprechend die Südküste von Sardinien bevorteilt. Andere Windrichtungen sind zumeist im Winter Tiefdruckgebieten geschuldet.

Der Spot in Funtana Meiga funktioniert ausschließlich bei Mistral aus Nordwest, dann habt Ihr sideshore-Bedingungen mit Wind von rechts und sehr schöne bis zu 4 m hohe Wellen.


Infrastruktur, Gastronomie, Surfschulen

Infrastruktur

Surfschulen und Kiteschulen Sardinien

Ein Surfcenter oder andere Sicherheit gewährleistende Einrichtungen oder Infrastruktur gibt es hier nicht.

VignolasportsWindsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS IconVignola
Ocean Tribe WatersportWindsurfen Icon Surfschule VDWS IconAlghero
Pro Center Michiel BouwmeesterWindsurfen Icon Surfschule VDWS IconPorto Pollo
Salty WindWindsurfen Icon Surfschule VDWS IconPalau
Watersports SardiniaWindsurfen Icon Surfschule VDWS IconSanta Lucia
Sporting Club Sardinia Porto PolloWindsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS IconPorto Pollo
Kite Porto Pollo Kitesurfen IconSurfschule VDWS IconPorto Pollo
Surfing Valledoria-La FoceWindsurfen Icon Surfschule VDWS IconValledoria
Kitesurf Sardegna Kitesurfen IconSurfschule ohne VerbandPorto Botte
Kiteboarding Sardinia Kitesurfen IconSurfschule ohne VerbandCagliari

Surfurlaub und Kiteurlaub

Surfreisen und Kitereisen nach Sardinien

Pauschalreisen nach Sardinien sind eher selten, so dass man in der Regel entweder mit dem eigenen Auto oder per Flugzeug anreist. Wir zeigen Euch aktuell angebotene Ferienhäuser oder Ferienwohnungen für die gewünschte Region - ein Mietwagen empfiehlt sich aber auf jeden Fall.


Karte

Karte Funtana Meiga / Sardinien


Andere Regionen

Alle Surfregionen in Italien

Alle Surfregionen in Italien


Videos

Video - Funtana Meiga / Sardinien