Henne Strand

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht DÄNEMARK
Blavand
Hennestrand
Ringköbing Fjord
Römö
Vejers Strand
Surfschulen Dänemark
Henne Strand 1.jpg
Autor: Andreas Schmidt © (official license)
Kurzinformation
Geografische Position 55°44'18.97"N
8° 9'46.59"E
Google Earth Placemark Placemarks Dänische Nordseeküste
Webcam Icon
Klassifizierung Wave
Top-Wind SW
Flop-Wind
Bilder
Platzhalter Artikel.jpg
<googlemap version="0.9" lat="55.744458" lon="8.169622" zoom="15" width="560" height="210" controls="medium" icon="http://www.spotnetz.de/kmz/icons/icon1.png">

55.744458, 8.169622

</googlemap>


Inhaltsverzeichnis



Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Henne Strand liegt zwischen Varde und Hvide Sande an der Nordseeküste, südlich von Nymindegab.
Henne ist ein typisches Feriendomizil an der dänischen Nordseeküste mit zahlreichen Ferienhäusern und Campingplätzen sowie einem breiten kilometerlangen Strand, auf dem früher auch das Autofahren möglich und erlaubt war, heute muss jedoch vor den Dünen auf einem großen kostenlosen Parkplatz das Auto abgestellt werden.


Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

In Henne Strand geht Ihr über den breiten festen Strand ins Wasser. Besonders nördliche (NNW) und südliche (SSW) Winde machen den Spot surfbar, da der Wind dann fast sideshore weht und ihr so beste Chancen habt, dem Shorebreak zu entgehen. Die Nordsee bringt auch bei nördlichen und südlichen Winden Ihre Brandung nach Henne Strand mit, die nordseetypisch sehr ungeordnet an den Strand rollt.

Die vorgelagerten Sandbänke sortieren die Wellen zwar schon nach Größe, aber die übriggebliebenen Wellen reichen immer noch aus, um am Strand einen unangenehmen Shorebreak entstehen zu lassen, der - gepaart mit der starken Strömung - durchaus zur Herausforderung werden kann.

Strandsurfen

Der breite und vor allem feste Strand lädt besonders an den windarmen Tagen zum Strandsurfen ein. Allerdings solltet Ihr Euch unbedingt von den Badestränden und den dazugehörigen Gästen fernhalten.

Wegbeschreibung

Von der 181 zwischen Varde und Nymindegab gibt es viele Möglichkeiten in Richtung Henne und Hennestrand abzubiegen. In Henne Strand fahrt Ihr durch den Ort durch bis zu dem großen Parkplatz direkt am Strand.


Wetter, Wind und Welle

Die dänische Nordseeküste wird vor allem durch Tiefdruckgebiete verwöhnt, die über das Land ziehen, bzw. nördlich von Dänemark auf die Küste treffen, und starke westliche Winde mitbringen.

Der Wind sorgt für eine mächtige Dünungswelle in der Nordsee und eine entsprechende Brandung an den Stränden, die zumeist mit einem heftigen Shorebreak den Einstieg erschwert. In Lee von Hindernissen wird die Welle aber sortiert und lädt zum surfen ein.

In Henne Strand surft Ihr am besten bei Süd-Südwest oder Nord-Nordwest, beide kommen sideonshore. Auch Südwest und Nordwest sind gut zu surfen, Westwind kommt voll auflandig.

Infrastruktur

Surfschule, Surfcenter, Kitecenter

Eine Surfschule oder einen Shop gibt es in Henne Strand leider nicht.

Surfurlaub Hennestrand

Für den Surfurlaub am Ringköbing Fjord in Hennestrand und am gesamten Ringköbing Fjord gibt es zahlreiche Ferienhäuser in der Umgebung in jeder Preisklasse.