St. Lucia

Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Version vom 13. Oktober 2007, 11:53 Uhr von Zwecknetz (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
StLucia.gif
StLucia 2.jpg

Surfen und Kiten auf St. Lucia

St. Lucia gehört zu den kleinen Antillen und den "Inseln über dem Wind" und liegt westlich von Barbados, bzw. zwischen den Inseln St. Vincent und Martinique. Der Passat aus Nordost verrichtet ganzjährig zuverlässig seine Arbeit, nur in den Hurricane-Monaten von August bis Oktober sinkt die Windwarscheinlichkeit auf "nur" 50%. Gesurft wird vorwiegend im Südosten der Insel bei Vieux Fort, wo der Wind durch einen Leitplankeneffekt nochmal verstärkt wird.


Windsurfspots


Kitespots


Surfspots in Google Earth anzeigen

Die beste Übersicht über die verschiedenen Surfreviere bekommt Ihr, wenn Ihr die Spotnetz-Placemarks in Google Earth öffnet und dann von Spot zu Spot fliegt. In den Kurzinformationen der Ortsmarkierungen findet Ihr jeweils Links zu den detaillierten Spotbeschreibungen in diesem Spotguide mit vielen weiteren Informationen und Ihr bekommt einen geografischen Gesamtüberblick. (mehr dazu in der Hilfe)

Google Earth Placemark Placemarks Karibische Inseln

Google Earth Placemark Placemarks alle Spots weltweit


Reisen und Last Minute

Unter Angebote St. Lucia findest Du aktuelle Last Minute und Pauschal Reiseangebote für St. Lucia sowie viele weitere Reiseinformationen.