Surfschule Wasserburg

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Surfschule-02.jpg

Kontakt

Surfschule Wasserburg
Wasserburgerstr.31
88149 Nonnenhorn

Telefon: 08382/998097
Mobil: 0177/7744330


WARUM DAS VDWS SAFETYTOOL?
Bei jeder Miete von Leihmaterial haftet ihr bei etwaigen selbstverschuldeten Schäden, wie z.B. Segelfenster zerrissen oder Boardnase kaputt.
Das VDWS Safetytool versichert solche Schäden unkompliziert für nur 39,- EUR im Jahr! Abschließen und ihr habt SOFORT Versicherungsschutz.

jetzt abschließen
>> Versicherungsbedingungen
>> Zur Schadenanzeige

Das brauchst Du für deine Windsurf- oder Kiteschulung

Grundsätzlich reicht es, wenn Du mit Handtuch und Badesachen zum Kurs kommst, denn alles was Du darüber hinaus wirklich brauchst, bekommst Du an der Surfschule. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die dir das Leben im Surfkurs deutlich leichter machen.

Hier ein paar Empfehlungen von uns, damit Du gut gerüstet in die Surfschulung gehen kannst. Vieles kannst Du auch in der Schule leihen, aber es macht auch durchaus Sinn - und ist zudem auch hygienisch geboten -, wenn Du das ein oder andere schon mitbringen kannst und auch für zukünftige Einsätze die Sachen bereits in der Tasche hast.

Nachfolgend von uns ein paar Kaufempfehlungen bei Amazon:


ION Plasma Boots

Neoprenschuhe

Neoprenschuhe werden selten von Surfschulen verliehen, da die Hygiene nicht gewährleistet werden kann. Sie schützen die Füße aber sehr effektiv und sollten in keiner Surftasche fehlen.

Wir empfehlen zum Kauf Neoprenschuhe von Prolimit, Ascan oder ION. Unterschiede bestehen in der Neoprendicke (5 mm vs. 2,5 mm), in der Schafthöhe (Schuh oder Stiefel), und ob die Zehen getrennt werden (Split Toe) für besseres Barfuß-Feeling.

Preis: Zwischen 35,- und 75,- EUR

jetzt informieren


Prolimit Neoprenhandschuhe

Neoprenhandschuhe

Am meisten belastet werden beim Surfen die Hände, die sich auch insbesondere in den kalten Jahreszeiten über Kälteschutz freuen. Aber natürlich schützen die Neoprenhandschuhe auch die Haut vor der Belastung und vor unschönen Schwielen, Blasen oder Druckstellen.

Auch Handschuhe werden von Surfschulen nicht verliehen - wir empfehlen Handschuhe von ION oder Prolimit. Fingerhandschuhe bieten deutlich mehr Feingefühl am Gabelbaum als Fäustlinge, die Neoprenstärke beträgt zumeist 2-3 mm. Für die ganz kalten Tage gibt es aber auch sehr gute Fäustlinge.

Preis: Zwischen 28,- und 55,- EUR

jetzt informieren


ION Prallschutzweste

Prallschutzweste

Prallschutzwesten bieten nicht nur einen sehr guten Aufprallschutz, sondern sind auch Auftriebshilfen durch die zahlreichen Schaumstoffeinlagen. Eine gute Prallschutzweste hat eine sehr gute Passform und bietet auch im Wasser noch beste Bewegungsfreiheit. Insbesondere bei Kiteschulungen empfehlen wir eine passende Prallschutzweste.

Surfschulen lassen die Schüler selten ohne Schwimmwesten aufs Wasser, die natürlich für Surfschüler kostenlos ausgegeben werden. Aber eine eigene Prallschutzweste passt zumeist deutlich besser und bietet besseren Komfort und Bewegungsfreiheit. Allerdings ist sie auch kein vollwertiger Ersatz für eine "echte" Schwimmweste.

Preis: Zwischen 80,- und 135,- EUR

jetzt informieren


ION Neoprenmütze

Neoprenmütze

Gerade in den kalten Jahreszeiten sind der Kopf und die Ohren nicht gerade begeistert. Da schützen entweder Neoprenhauben oder stylische Mützen aus Neopren. Sie verfügen zumeist über eine kleine Befestigungslasche, mit der sie am Anzug befestigt werden können, um nicht in den unendlichen Weiten des Gewässers zu verschwinden. Sehr zu empfehlen für empfindliche Köpfe.

Preis: Zwischen 20,- und 35,- EUR

jetzt informieren


ION Strike Neoprenanzug

Neoprenanzug

Und natürlich ist der Neoprenanzug absolut Pflicht für jeden Surfer. Allerdings kostet ein gute Neoprenanzug auch gerne jenseits von 250,- EUR und ist nicht erforderlich, wenn ihr das erste Mal aufs Brett steigt und einen Surfkurs belegt.

Die Surfschulen bieten hierfür für jeden passende Neoprenanzüge zum Leihen an. Aber spätestens wenn ihr das erste Mal außerhalb des Surfkurses aufs Wasser geht, braucht ihr euren eigenen Neoprenanzug.

Natürlich gibt es auch dort erhebliche Unterschiede - im Sommer sind es zumeist Shortys oder dünne Sommeranzüge mit bis zu 3 mm Neoprenstärke. Aber in unseren Breitengraden empfiehlt sich der lange halbtrockene Neoprenanzug für kältere Temperaturen, also mit Neoprenstärke von 4 - 5 mm. Unterschiede gibt es im Verschlusssystem - Backzip am Rücken gegen Frontzip auf der Brust. Wir empfehlen professionelle Anzüge von O'Neill oder ION für längste Haltbarkeit und beste Bewegungsfreiheit.

Preis: Zwischen 50,- und 300,- EUR

jetzt informieren

Surfschule Windsurfen

Leider sind noch keine Informationen zu den angebotenen Surfkursen, Preisen und dem angebotenen Windsurfmaterial in der Vermietung hinterlegt.

  Dauer Preis Lizenz
Schnupperkurs
Grundkurs
Fortgeschrittenen Kurs
Privatstunde

Kiteschule

Ab 2015 bietet die Schule auch Kitesurfen an.

Kite-Kurse

  Dauer Preis Lizenz
Schnupperkurs
Grundkurs
Fortgeschrittenen Kurs
Privatstunde


Kitesurfen Verleih/Miete

Leider sind noch keine Informationen über Preise und verfügbare Hersteller/Material hinterlegt.

  Kinder Anfänger Premium Pro/Race Neopren Trapez
Stunde
Tag
Woche

SUP

Keine Informationen über angebotene SUP-Boards.

Öffnungszeiten

Informationen über die jährlichen und täglichen Öffnungszeiten noch nicht verfügbar.


Wegweiser Surfspots auf Fehmarn

Surfspots und Spotguide für Baden-Württemberg

Baden-Württemberg nach Regionen und Seen
Von „https://www.spotnetz.de/index.php?title=Surfschule_Wasserburg&oldid=24212