Dahab

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die gesamte Bucht und die Lagune in Dahab/Ägypten
Diese Karte für Eure Website? >> Hier Code abrufen
Dahab 5.jpg
zurück zur Übersicht Ägypten
Dahab
El Gouna
El Naaba
El Tur
Hamata
Hurghada
Lahami Bay
Makadi Bay
Ras Abu Galum
Ras Sudr
Safaga
Soma Bay
Tavila
Wadi Lahami
Surfschulen Ägypten
Kurzinformation
Geografische Position 28°28'15.61"N
34°29'28.54"E
Google Earth Placemark Placemarks Ägypten
Webcam Icon Cam Harry Nass
Klassifizierung Freeride/Anfänger/Dünungswelle
Top-Wind NNO
Flop-Wind
Beste Reisezeit
Bilder
Impressionen
Flachwasser
z.B. die Club Mistral Station

UNIQ31ca6c375b381f80-googlemap-00000004-QINU

Inhaltsverzeichnis


Windsurfen und Kitesurfen in Dahab, Surfschulen und Kiteschulen, das Surfrevier und Reiseinformationen für den Surfurlaub oder Kiteurlaub in Dahab.

Surfspot Dahab

Dahab, neben Ras Sudr einer der wenigen Spots auf dem Sinai, liegt an der Ostküste der Halbinsel Sinai am Golf von Aquaba. Das alte Beduinendorf bietet Oasencharakter und liegt etwa 90 km nördlich von Sharm-El-Sheikh. Heute ist es angereichert mit diversen erstklassigen Hotels und angeschlossenen Surfschulen und lockt mit toller Landschaft vor den roten Bergen.


Surfen, Windsurfen, Kitesurfen in Dahab

Surfrevier und Spotbeschreibung

Ein wesentliches Merkmal von Dahab ist seine Vielseitigkeit. Eine Laune der Natur hat dem Ort eine einmalige Bucht geschenkt, in der Ihr ein perfektes Anfängerrevier mit angeschlossener Speedpiste und etwas weiter draußen 2 bis 3 m Dünungswelle findet - und das Ganze bei höchst zuverlässigen Winden aus Nord-Nordost.

Entlang der Bucht gibt es unzählige Einstiegsmöglichkeiten, um auf seine Kosten zu kommen. Ganz im Norden findet Ihr die geschützte und stehtiefe Lagune, aus der es für Anfänger kein Entkommen gibt - sie landen immer wieder auf feinsandigem Festland, da eine Landzunge den Anfängerbereich nach Lee begrenzt.

Hinter der Landzunge findet Ihr dann perfekte Freeride- und Flachwasser-Bedingungen bei konstantem Wind. Nur tief in der Bucht habt Ihr Windabdeckung durch die Hotels. Das Wasser ist hinter der Landzunge wie gebügelt, einzig die Bugwellen der Mitsurfer sind hier zu sehen.

Fahrt Ihr hinter der Landzunge weiter in den offenen Golf von Aquaba, dann findet Ihr eine runde Dünungswelle, die nirgends bricht aber zum Springen und Abreiten bestens geeignet ist. Allerdings solltet Ihr hier nicht alleine Surfen, sondern mindestens zu dritt, da z.B. ein Materialschaden einen langen Badeurlaub in Richtung Saudi Arabien bzw. Sharm el Sheik zur Folge haben kann.

Der thermische Nord-Nordost-Wind weht zwischen den Berghängen über den Golf von Aquaba und erreicht frei und ohne Abdeckung die flache Landzunge von Dahab, die so wirkt, als wenn sie den Spot in den Windkanal halten möchte.

Der Strand ist feinsandig in Dahab, nur vereinzelt stören Korallenreste oder Muscheln den Barfußspaß. Außerhalb von der Lagune und der Sandbank ist der Stehbereich am Ufer etwa 10 m breit. Je weiter südlich Ihr Euch das Quartier sucht, umso leichter kommt Ihr in den Flachwasserbereich hinter der Landzunge oder die Welle und vor allem umso leichter kommt Ihr wieder zurück zum Strand.

Besonderheiten Kiten

Kitesurfen ist zwischen 9:00 - 18:00 in den 2 Windsurfrevieren nicht erlaubt. Es befindet sich an der nördlichen Seite eine Lagune mit stehtiefen Wasser, wo u.a. auch Anfängerschulungen durchgeführt werden. Weiter südlich von den Windsurfrevieren ist ab 2008 eine neue Kitestation eröffnet worden. Ebenfalls werden Kiteverleih (aktuelles Cabrinha Equipment) Downwindtrips, Kitesafaris und Beginner- wie Advanced-Schulungen angeboten.

Hotelanlage in Dahab mit Blick auf die Bucht und die Berge im Hintergrund

Wetter, Wind und Wellen

Wind in Dahab

Der Wind bläst konstant aus Nord-Nordost über den Golf von Aquaba, im Sommer auch bis spät in den Abend hinein. Im Winter wiederum herrschen die besten Bedingungen meist Vormittags. Die Dünungswelle außerhalb der Bucht wird bis zu 3 m hoch, bricht jedoch nicht und ist angenehm rund.

Local Tips und Hinweise

An der Spitze der Landzunge finden sich einige Seeigel und Korallen, die Ihr besser meidet.
Vor den Hotels und Surfstationen ist der Wind recht stark abgedeckt und boeig. Zum Teil ist es schwierig mit kleinen Boards aus der Flautenzone herauszukommen.


Infrastruktur Dahab

Der Ortsteil Masbat bietet ein auch westlichen Ansprüchen genügendes Abendprogramm. Sogar eine Disco und viele kleine Restaurants werdet Ihr hier finden. Ansonsten ist natürlich auch Dahab für seine unglaublich schönen Tauchgründe bekannt - nicht zuletzt das weltberühmte Blue Hole in der Nähe. Diverse Tauchschulen und Verleiher haben sich in Dahab angesiedelt.

UNIQ31ca6c375b381f80-googlemap-0000000A-QINU

Surfschulen und Kiteschule in Dahab

Entlang der Bucht haben sich nicht nur diverse Hotels etabliert sondern auch zahlreiche namhafte Surfschulen, die sowohl Schulungen als auch Material zum Verleih anbieten. Die Ausstattung ist eigentlich immer erstklassig und Ihr habt die freie Wahl. Harry Nass macht ganz im Nordosten den Anfang mit seinem Center I an der Kitelagune und dem Stehrevier, perfekt für Anfänger und Aufsteiger zum Kitesurfen lernen und Windsurfen lernen. Es folgen dann Club Mistral und Planet Windsurfing, wobei Ihr hier noch mit etwas Windabdeckung rechnen müsst. Freien Windeinfall hat man dann weiter in Richtung Südwesten, wobei Harry Nass im Bay View am weitesten entfernt von der Lagune liegt - hier wie auch im Le Meridien wird dann auch ein Shuttle angeboten. Die Center:

  • Harry Nass - Center I (Hotel Coralia)
  • Club Mistral - Hotel Hilton
  • Planet Windsurfing - Hotel Swiss Inn
  • Harry Nass Center III - Hotel Swiss Inn
  • Harry Nass Center II - Hotel Dahabeya
  • Ibi & Friends - Dahab
  • Club Mistral - Le Meridien
  • Harry Nass Center IV - Hotel Bay View

Surfreisen und Hotels Dahab

In der Bucht von Dahab findet Ihr diverse gehobene Hotels mit direktem Zugang zum Surfrevier. Entscheidungskriterium ist sicherlich neben dem Preis auch zum einen die Entfernung zur stehtiefen Lagune - hier empfehlen sich das Coralia und das Hilton - aber auch der konstante Wind in Ufernähe, wo das Le Meridien und das Bay View Vorteile haben.
>> Alle Angebote Dahab

Coralia Club Dahab

Die 4 Sterne Anlage Coralia Club ist die "erste" Hotelanlage in der Bucht und liegt damit direkt an der stehtiefen Lagune, perfekt für Kitesurfer sowie Anfänger und Aufsteiger. Wer den Fußweg auf ein Minimum reduzieren möchte, der ist im Coralia richtig. Der ablandige und in ufernähe noch böige Wind erfordert bei den geübten Surfern allerdings ein Aufkreuzen, um wieder zum Hotel zu kommen.



Hotel Hilton Dahab

Das Hilton in Dahab liegt direkt neben dem Coralia und ist Heimat des Club Mistral. Auch hier zählt noch die Nähe zur Lagune für Anfänger und Kitesurfer. Die 5 Sterne Anlage mit 163 Zimmern im Haupthaus und zweistöckigen Nebengebäuden bieten gutes Wohnen für den gehobenen Anspruch.




Swiss Inn Dahab

Das sehr beliebte 4 Sterne Swiss Inn hat mit 149 Zimmer der gehobenen Klasse und der Surfschule "Harry Nass III" sowie der Planet Windsurfing Station und dem Club Mistral vor dem Hilton die pralle Auswahl vor der Tür. Zudem surft man vom Swiss Inn schon direkt in den konstanten Windbereich, oder ist auch mit einem Schlag in der Lagune. Buchbar mit Halbpension oder all-inkl.




Iberotel Dahabeya Dahab

Das 4 Sterne Dahabeya liegt am weitesten in Lee der Hotelanlagen in Dahab und bietet mit 144 Zimmern ebenfalls komfortablen Platz. Vor dem Hotel findet Ihr die Surfschule von Ibi & Friends sowie das Center Harry Nass II. Von hier ist das Starten aufgrund der nur geringen Windabdeckung vergleichsweise komfortabel, der Weg zur Lagune aber auch entsprechend weit.




Le Meridien Dahab

Das Le Meridien liegt bereits erheblich in Lee und etwas losgelöst vom Trubel in Dahab und der anderen Hotels. Das 5 Sterne Hotel befriedigt gehobenste Ansprüche und bietet mit der Club Mistral Station auch die nötige Infrastruktur. Hier ist Windabdeckung ein Fremdwort.