Karpathos

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windsurfing auf Karpathos im Sonnenuntergang
Diese Karte für Eure Website? >> Hier Code abrufen
Karpathos 005.jpg
zurück zur Übersicht GRIECHENLAND
Karpathos
Kos
Mykonos
Naxos
Paros
Rhodos
Surfschulen Griechenland


Inhaltsverzeichnis

Windsurfen auf Karpathos

Karpathos bildet zusammen mit u.a. Rhodos und Kreta die Trennlinie zwischen der inselreichen Ägäis und dem inselarmen Levantischen Meer. Das bergige Karpathos bietet im Süden rund um Afiartis und den Flughafen mit die stärksten Winde in Griechenland, und das erstaunlicherweise auf der Leeseite der Insel, d.h. bei schräg ablandigem Wind! Das sind auch die Gründe, warum sich auf Karpathos vor allem Windsurfer wohl fühlen und Kitesurfer die Ausnahme sind.

Zum Windsurfen liegen drei Buchten bei Afiartis direkt nebeneinander - die Chicken Bay mit stehtiefen Wasser und gut geschützt, die Gun Bay mit moderaten Bedingungen und die Devils Bay mit dem stärksten Wind.

Surfspot-Guide Karpathos

Windsurf- und Kitesurfspots auf Karpathos

  • Devils Bay Icon Surf.jpg: sehr wenig Wellengang, Wind etwas stärker als in den beiden anderen Buchten
  • Gun Bay Icon Surf.jpg: Flachwasserbedingungen und Speedpiste in Ufernähe
  • Chicken Bay Icon Surf.jpg: leicht geschützer Bereich mit 90m breitem stehtiefen Wasser

Kitesurfen Karpathos

Kitesurfer sind auf Karpathos die absolute Ausnahme, da die etablierten Surfspots alle offshore-Bedingungen bieten und damit das offene Mittelmeer seine ganze abschreckende Wirkung entfalten kann. Hier sind Kitesurfer auch nicht gerne gesehen, auch von Verboten war schon die Rede. Windstärken zwischen 7 und 9 Bft sind für Kitesurfer eher schlecht zu handeln. Am Luvspot auf der anderen Seite von Afiartis ist Kiten schon eher möglich, aber auch hier hat der Wind immer noch gerne 7 Bft.

Das Pro Center von Chris Schill bietet aber seit diesem Jahr auch eine mobile Kitestation - ein großer Bus mit Motorboot zur Sicherheit fährt euch an die Strände, an denen Kitesurfen gut möglich ist. Leihmaterial von Core und Boards von Deluxe sind auch dabei

Surfschulen und Surfcenter Karpathos

In den drei Buchten um Afiartis auf Karpathos haben sich diverse Surfschulen ihren Platz gesichert. So finden sich in der Gun Bay der Club Mistral und die Planet Windsurfing Surfschulen, daneben in der Devils Bay liegt das Pro Center Chris Schill und in der Chicken Bay haben alle Stationen noch einen Ableger für Anfänger und Aufsteiger eingerichtet.

Boardmiete und Lagerung

 
 

Boardmiete 1 Woche

Boardmiete 2 Wochen

Boardmiete 3 Wochen

Lagerung 1 Woche

Lagerung 2 Wochen

Lagerung 3 Wochen

Club Mistral
(Mistral/North)

225 €

375 €

495 €

50 €

80 €

110 €

Planet Windsurfing
(Fanatic/North)

210 €

345 €

485 €

60 €

100 €

140 €

Pro Center
(F2/North - JP mit Aufpreis)

199 €

330 €

450 €

65 €

90 €

110 €
















Surfreisen und Kitereisen Karpathos

Rund um die drei Buchten im Süden von Karpathos finden sich für die Übernachtung je nach Anspruch das etwas gehobenere Hotel Irini direkt an der Planet Windsurfing Station, das New Sofia mit schönen Studios und Appartements ebenfalls in der Gun Bay und das Coliseum Gästehaus für kostengünstige Unterkünfte.

Hotel Irini Beach

Das Hotel Irini Beach liegt in der Gun Bay direkt am Planet Windsurfing Station, also mitten im Geschehen und mit kurzen Wegen in die Chicken Bay oder die Devils Bay. Außerdem hat das Irini eine eigene Taverne und eine sehr schöne Frühstücksterrasse. Im Jahr 2010 wurde das Hotel Irini zudem noch einmal umfangreich erweitert und renoviert - das Hotel für etwas gehobene Ansprüche.



New Sofia Studios

Eine schöne und hochwertige Appartement-Anlage in der Gun Bay direkt neben der Club Mistral Station. Das Sofia wurde 2007 neu gebaute Haus hat 10 Studios und 3 große Familien-Appartements mit zwei Schlafzimmern.



Coliseum Gästehaus

Das 2,5 Sterne Gästehaus liegt nur etwa 100 m entfernt vom Strand in der Gun Bay und der "Club Mistral" Station im Herzen von Afiartis. Das kleine Gästehaus hat insgesamt 10 Zimmer und ein Appartement, die allesamt sehr gemütlich eingerichtet sind und Internetanschluss haben. Insgesamt eine gute und günstige Unterkunft für alle, die auf den gehobenen Komfort keinen Wert legen.



Surfspots in Google Earth anzeigen

Neben der alphabetischen Auswahl weiter unten könnt Ihr Euch die verschiedenen Surfreviere über die Spotnetz-Placemarks in Google Earth anzeigen lassen und dann von Spot zu Spot fliegt. In den Kurzinformationen der Ortsmarkierungen findet Ihr jeweils Links zu den detaillierten Spotbeschreibungen mit vielen weiteren Informationen und Ihr bekommt einen geografischen Gesamtüberblick. (mehr dazu in der Hilfe)

Google Earth Placemark Placemarks Griechenland

Google Earth Placemark Placemarks alle Spots weltweit