Rhodos

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windsurfing auf Rhodos in Trianda

Inhaltsverzeichnis

Windsurfen auf Rhodos

Rhodos bildet zusammen mit u.a. Karpathos und Kreta die Trennlinie zwischen der inselreichen Ägäis und dem inselarmen Levantischen Meer. Rhodos ist dabei die östlichste Insel und liegt im Norden nur etwa 17,5 km von der türkischen Küste entfernt. Rhodos ist ein sehr beliebtes Reiseziel zum Windsurfen, da in den Sommermonaten der Meltemi hier besonders stark und zuverlässig weht, allerdings nicht ganz so heftig wie auf Karpathos, wo der Wind nochmal durch einen Düseneefekt beschleunigt wird. Die Windsurfreviere befinden sich entweder im Nordwesten der Insel in Fanes, Theologos oder Trianda, oder vor Prasonisi im äußersten Süden.


Surfspot-Guide Rhodos

Kitesurfen auf Rhodos

Da in Trianda die Strände eng und auch mit Badeurlaubern befüllt sind, ist das Kitesurfen hier verboten. Die Kitesurfer weichen deshalb etwas nach Westen aus, wo sie vor Kremasti einen Kitespot mit viel Platz finden, oder auch vor Theologos und Fanes, und natürlich ist auch für Kitesurfer Prasonisi im Süden ein sehr beliebtes Ziel.


Surfreisen und Kitereisen nach Rhodos

Die Nordwest-Küste von Rhodos ist sehr gut touristisch erschlossen. Rund um Trianda finden sich zahlreiche Hotels und Pensionen unterschiedlichster Preiskategorien.

Hotels in Trianda

In Trianda ist das erste Haus am Ort das Hotel Blue Horizon, da am hoteleigenen Strand die Pro Center von Jürgen Niens liegen und Ihr somit die kürzesten Wege habt. Aber auch links und rechts davon finden sich schöne Alternativen.



Hotels in Kremasti

In Kremasti findet Ihr vor allem Hotels der Mittelklasse, die durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis auffallen. Das Bayside Katsaras liegt dabei etwas östlich in Richtung Trianda, aber auch das Blue Bay ist noch in Reichweite zum Kitespot.




Hotels in Theologos

In Theologos konzentrieren sich Windsurfen und Kitesurfen vor dem Hotel Alex Beach durch die Surf- und Kitestation, etwas östlich liegt aber auch das Doreta Beach Resort noch in Reichweite und bietet eine schöne Alternative. Und auch das Hotel Sabina ist nur etwa 400 m Luftlinie vom Spot entfernt.




Hotels in Fanes

In Fanes ist die Auswahl an Hotels eher bescheiden - neben der Pension von Michael´s Vacancies gibt es auf der anderen Seite vom Hafen noch das 4 Sterne Hotel Sentido Nautica Blue, welches nur etwa 300 m vom Surfstrand entfernt liegt, man kann aber auch direkt vor dem Hotel starten.




Hotels in Ixia

In Ixia surft Ihr in der Mitte der Bucht, das Surfenter von Surfers Paradise Rhodos befindet sich vor den Hotel Belair und Sheraton. Hier wohnt Ihr nahe an der Altsatdt von Rhodos aber auch zu den Pro Centern vor dem Blue Horizon ist nicht weit



Surfspots in Google Earth anzeigen

Neben der alphabetischen Auswahl weiter unten könnt Ihr Euch die verschiedenen Surfreviere über die Spotnetz-Placemarks in Google Earth anzeigen lassen und dann von Spot zu Spot fliegt. In den Kurzinformationen der Ortsmarkierungen findet Ihr jeweils Links zu den detaillierten Spotbeschreibungen mit vielen weiteren Informationen und Ihr bekommt einen geografischen Gesamtüberblick. (mehr dazu in der Hilfe)

Google Earth Placemark Placemarks Griechenland

Google Earth Placemark Placemarks alle Spots weltweit