Warning: Parameter 3 to GoogleMaps::render16() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/v104999/spotnetz/includes/parser/Parser.php on line 3736

Warning: Parameter 3 to GoogleMaps::render16() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/v104999/spotnetz/includes/parser/Parser.php on line 3736
Hamata in Ägypten - Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de

Hamata

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Eure Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht Ägypten
Dahab
El Gouna
El Naaba
El Tur
Hamata
Hurghada
Lahami Bay
Makadi Bay
Ras Abu Galum
Ras Sudr
Safaga
Soma Bay
Tavila
Wadi Lahami
Surfschulen Ägypten
Kurzinformation
Geografische Position 24°18'23.38"N
35°21'48.01"E
Google Earth Placemark Placemarks Ägypten
Webcam Icon
Klassifizierung Freeride/Anfänger
Top-Wind NW bis NO
Flop-Wind
Beste Reisezeit
--> Vergleich (besonders im Winter Starkwinde!)

UNIQ1efd0f7240877ed9-googlemap-00000003-QINU

Inhaltsverzeichnis

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Hamata liegt etwas nördlich der Spots am Wadi Lahami und der Lahami Bay, im Süden der großen Touristenzentren um Hurghada und ist eines der am jüngsten erschlossenen Touristengebiete in Ägypten. Vom Flughafen sind es etwa 3 1/2 Stunden Autofahrt bis nach Hamata, aber auch für Ausflüge ist Hamata ein beliebtes Ziel.

Surfspots:

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

In Hamata findet Ihr wohl eines der größten Stehreviere im Roten Meer. Mit drei vorgelagerten Inseln und teils nur wenige Zentimeter tiefes Wasser bieten den perfekten Playground zum Kitesurfen. Zum Windsurfen ist Hamata dagegen nicht geeignet.

Besonders interessant macht den Spot, dass hier die konstanten Windverhältnisse eher in den gemäßigteren Monaten kommen, also außerhalb der Hauptreisezeit im Juli und August. Dennoch ist hamata auch kein Starkwindrevier, auch hier werden eher die größeren Kites gefahren.

Das Kite Village liegt direkt am Spot und bietet Euch eine riesige Auswahl an Leih- und Testmaterial. Zudem gibt es eine sehr schöne Beachbar, ein Restaurant und eine Chill-Ecke. Auch in Hamata bleibt Ihr von den Gezeitenwechseln nicht verschont, und gerade bei Ebbe kann es in der Lagune zum Teil sehr flach werden, so dass Stürze auch schmerzhaft enden können. Wer es lieber sanft mag, der weicht etwas nach Lee aus, wo in einem kleinen Channel auch bei Ebbe immer genug Wasser unter der Finne steht (etwa hüfttief).


Wind und Wetter in Hamata

In Hamata bat sich der Wind in den Morgenstunden langsam auf, dreht von sideoffshore auf sideshore und stabilisiert sich immer mehr, so dass ab etwa 10 Uhr konstante Windbedingungen herrschen. Die Wüste im Hinterland und eine nahegelegene Bergkette sorgen für die nötige Thermik, die auch das Wadi Lahami und die Lahami Bay belüften. Erst am frühen Nachmittag wird der Wind dann langsam weniger und dreht immer mehr auf sideonshore.

Surfschulen und Kiteschulen

Hamata wird gerne aus dem nahe gelegenen Wadi Lahami oder auch der Lahami Bay als Tagesausflug von den dortigen Surf- und Kiteschulen angefahren. Vor Ort liegt das sehr gut sortierte Kite-Village Hamata mit einer großen Auswahl an Test- und Leihmaterial, sowie angeschlossener Beachbar und Restaurant. Auch eine Chillecke mit Liegen und viel Schatten gehört zum Kite-Village, so dass man hier sehr gut den Tag verleben kann.

Kiteschulen:

  • Kite-Village Hamata

Surfreisen und Hotels Hamata

Hamata ist erst in jüngster Zeit für den Tourismus entdeckt worden, und wird somit gerade erst erschlossen. Dennoch gibt es einige Hotels vor Ort, von denen das Zabargad Dive Resort am nächsten zum Kitespot liegt, etwas südlich noch das gehobenere Wadi Lahmy Azur Resort:

Zabargad Dive Resort ***

3 Sterne Hotel im Süden von Hamata und nur 5 Autominuten entfernt vom Kitespot. Mehrmals täglich fährt ein Shuttle vom Hotel zum Spot, kann aber auch nach Absprache individuell genutzt werden und kostet 1,- Euro pro Strecke.



Wadi Lahmy Azur Resort ****

Das 4 Sterne Hotel Wadi Lahmy Azur Resort im Süden von Hamata ist etwas gehobener als das Zabargad Dive Resort und liegt nochmal 2,5 Kilometer südlich. Auch hier fährt der Shuttle-Service mehrmals täglich oder nach Absprache zum Kitespot.



Infrastruktur

Hamata ist eine kleine Ansiedlung im Süden von Ägypten, und vor allem bei Tauchern als eines der schönsten Tauchreviere bekannt. Deswegen bildet das Zentrum auch der Bootsanlegesteg für die zahlreichen Tauchboote.

UNIQ1efd0f7240877ed9-googlemap-0000000F-QINU