Fehmarn - Bojendorf

   
 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht DEUTSCHLAND
Amrum
Eckernförder Bucht
Fehmarn
Flensburger Förde
Föhr
Heiligenhafen (Region)
Hohwachter Bucht
Kieler Bucht
Lübecker Bucht
Meldorf
Oortkaten
Schlei
St. Peter Ording
Sylt
Ostsee - Alle Regionen
Surfschulen
Schleswig-Holstein

 Ferienhäuser und Ferienwohnungen Fehmarn

Kurzinformation
Geografische Position 54°29'37.21"N
11° 0'58.58"E
Google Earth Placemark Placemarks Schleswig Holstein
Webcam Icon Strandcamping
Wallnau
Klassifizierung Welle
Top-Wind SSW bis SW
Flop-Wind NW
Bilder
Platzhalter Artikel.jpg

Inhaltsverzeichnis

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Der Surfspot in Bojendorf liegt an der Westküste von Fehmarn nördlich vom Strandcamping Wallnau.

Alle Surfspots auf Fehmarn




Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Der Spot ist ein beliebter Wellenspot bei S bis SW, ähnlich wie Püttsee. Dann kommt der Wind sideshore bis sideonshore und die Wellen erreichen bis zu 2 Meter Höhe. Kommt der Wind mehr aus West, wird es hier schnell sehr unangenehm kabbelig und die Wellen lassen sich auch nicht mehr abreiten.

Vor dem Deich gibt es reichlich Parkraum auf einem riesigen befestigten Parkplatz. Von hier sind es allerdings noch einige Meter bis zum Wasser. Aufriggen kann man entweder auf dem Deich oder direkt am steinig/kieseligen Strand.

Durch vorgelagerte Sandbänke brechen die Wellen nicht genau auf dem Strand sondern werden schon vorher deutlich abgemildert, so dass sich der Shorebreak in Grenzen hält. Dennoch herrscht hier dann eine kräftige Strömung Richtung Norden, die nicht zu unterschätzen ist.

Durch den nicht zu steilen Einstieg ist dieser Spot auch für Welleneinsteiger geeignet, jedoch gilt auch hier das Prinzip: Achterliek nicht im Wasser schleifen lassen!

Wegbeschreibung

Über Landkirchen bis nach Petersdorf fahren. Dann einer kleinen Straße bis nach Bojendorf folgen - der Spot liegt nordwestlich vom Ort.


Wetter, Wind und Wellen

Topverhältnisse

S-SW
Gute Wellen bis 2 m für Einsteiger mit Sideonshore-Bedingungen.


Bitte beachten!

Local Tips und Hinweise

Alternativ kann man auch direkt auf den Strandcamping Wallnau fahren und von hier starten. Man steht dann deutlich näher am Wasser und auch Duschen sind vorhanden. Tageskarte zu erschwinglichen Preisen.


Surfschulen und Kiteschulen auf Fehmarn

Surfers ParadiseWindsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon Bannersdorf
Windsurfing CharchullaWindsurfen Icon Surfschule VDWS Icon Burgtiefe
Surf & SegelzentrumWindsurfen Icon Surfschule VDWS Icon Gold
Windgeister FehmarnWindsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon Orth
Windsurfing WulfenWindsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon Wulfener Hals
KiteBoarding Fehmarn Kitesurfen IconSurfschule VDWS Icon Gold
Surfspot LemkenhafenWindsurfen Icon Surfschule VDWS Icon Lemkenhafen
Kitesurf Guide Kitesurfen IconSurfschule VDWS Icon Burg
Kitecoach Kitesurfen IconSurfschule VDWS Icon Burg
Cat-Sailing SüdstrandWindsurfen Icon Surfschule VDWS Icon Meschendorf

Allgemeine Informationen Fehmarn

Die Vielzahl der Spots bieten für alle Windrichtungen die passenden Bedingungen zum Windsurfen auf Fehmarn. Und auch Kitesurfen auf Fehmarn ist an den meisten Spots möglich, teilweise sogar mit ausgewiesenen eigenen Zonen. Die zahlreichen Surfschulen und Kiteschulen auf Fehmarn vor allem an den wichtigsten Surfspots bieten alles für einen gelungenen Surfurlaub auf Fehmarn.