Safaga

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Eure Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht Ägypten
Dahab
El Gouna
El Naaba
El Tur
Hamata
Hurghada
Lahami Bay
Makadi Bay
Ras Abu Galum
Ras Sudr
Safaga
Soma Bay
Tavila
Wadi Lahami
Surfschulen Ägypten
Safaga 5.jpg
Kurzinformation
Geografische Position 26°47'36.10"N
33°56'40.45"E
Google Earth Placemark Placemarks Ägypten
Webcam Icon Safaga Club Mistral
Klassifizierung Freeride/Anfänger
Top-Wind NNW
Flop-Wind ...
Beste Reisezeit
Bilder
Safaga 1.jpg
Safaga 4.jpg

Inhaltsverzeichnis

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Safaga liegt etwa 50 km südlich von Hurghada, der Transfer vom Flughafen Hurghada dauert etwa 50 Minuten. Safaga selber ist ein kleines Hafenstädtchen mit einer kleinen Hotelerie. Der beschriebene Surfspot liegt vor den Hotels Shams, Holiday Inn und Paradise nördlich von Safaga.

Alle Spots in Safaga/Soma Bay:

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Aufgrund des Küstenverlaufs kommt der Wind vormittags sideoffshore und wird von den Hotels abgedeckt. Erst Mittags dreht er langsam auf sideshore von links und erreicht auch seine volle Kraft. Der Strand vor den Hotels ist feinsandig, allerdings durchsetzt mit Korallenresten und fällt nur langsam ab, so dass in Ufernähe ausreichend stehtiefer Bereich auch für Anfängerschulungen vorhanden ist.

Wer dagegen schon surfen kann, der fährt entweder raus in die Dünungswelle, oder nutzt eine der zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten nach Tobia Island, einer vorgelagerten Insel in der Soma Bay, wo der Wind noch stärker und konstanter weht.

Zu beachten sind die Badezonen und auch Kitezonen, da sich diesen Strandabschnitt drei Hotels teilen und auch Badegäste sowie Tauchgäste ihre Rechte einfordern, nicht zuletzt auch an den Bootsanlegern zu erkennen.


Safaga 7.jpg


Besonderheiten Kiten und Kitesurfen

Kiteanfänger werden mit Material in die benachbarte Soma Bay gefahren (per Boot) und erlernen dann den Sport ungestört in der Kite-Lagune. Könner nutzen eine eingerichtete Kitezone z.B. vor der Club Mistral Station (Hotel Shams).


Wetter, Wind und Wellen

Wind

Der Wind weht meistens sideoffshore bis sideshore und bringt außerhalb des Stehbereiches eine mäßige Windwelle mit. Weiter draußen findet Ihr auch die typische Dünung im roten Meer, oder Ihr fahrt nach Tobia Island und stürzt Euch hier in die Dünung.


Safaga 3.jpg Safaga 2.jpg Safaga 6.jpg


Surfschule, Surfcenter und Kiteschule Safaga

Entlang der Hotels reihen sich diverse Kite- und Surfschulen mit aktuellstem Mietmaterial, die auch Ausflüge in die nahe Soma Bay oder nach Tobia Island anbieten. Stationär befindet sich zum einen der Club Mistral und der Skyriders Club vor dem Hotel Shams und zum anderen das Vasco Renna Professionals Surfcenter vor dem Lotus Bay.

Surfschulen in Safaga:

  • Club Mistral mit Skyriders Club (Shams Safaga Resort)
  • Vasco Renna Professionals (Hotel Lotus Bay)
  • Tornado Surfcenter (Safaga Palace Hotel)


Infrastruktur

An dem langen Sandstrand findet Ihr diverse Hotels unterschiedlicher Qualität und somit auch unterschiedlichster Preiskategorien. Den Anfang im Norden machen das Shams Safaga Resort und das Holiday Inn Safaga sowie das Paradise Beach Resort direkt am Spot - am unteren Ende der Bucht liegen noch das Lotus Bay Safaga und das Menaville Beach.

Besonders Kitesurfer können hier günstig wohnen und sich von den Kiteschulen täglich per Boot in die benachbarte Soma Bay shuttlen lassen. (Club Mistral bietet z.B. diesen Shuttle Service, und abends könnt Ihr dann risikolos downwind nach Safaga kiten!)


Surfreisen und Hotels Safaga

In Safaga etwas südlich der Soma Bay gibt es mehrere Hotels, auch mit angegliederten Surfschulen, die ebenfalls einen Shuttle-Service in die Soma Bay anbieten:
>> Alle Hotels in Safaga

Shams Safaga Resort ****

Das Hotel Shams Safaga Resort ist das nördlichste Hotel in der Bucht von Safaga und bietet einen gehobenen Standard.




Safaga Palace (ex Holiday Inn) ***

Das 4 Sterne Hotel Safaga Palace - ehemals Holiday Inn - liegt unterhalb des Shams in der Bucht von Safaga und verfügt über 327 Zimmer. Dem Hotel angeschlossen ist das Tornado Surfcenter, unter anderem mit Material von JP.




Sol y Mar Paradise Beach ***

Etwas südlich vom Shams und dem Safaga Palace liegt das Paradise Beach Hotel mit 236 Zimmern, genau zwischend der Club Mistral Surfstation vor dem Hotel Shams und dem Vasco Renna Professionals Surfcenter vor dem Lotus Bay Beach Resort - Ihr habt die freie Wahl.




Hotel Lotus Bay Safaga ***

Das Lotus Bay ist mit 3 Sternen ein Hotel mit guter Ausstattung und liegt mittig in der Bucht von Safaga. Die Hotel und Bungalowanlage verfügt über 224 Zimmer und am Strand liegt das Vasco Renna Professionals Surfcenter.




Hotel Menaville Safaga ****

4 Sterne Anlage im gehobenen Stil mit 301 Zimmern verteilt auf einem 86.000 qm groen Areal. Das Menaville grenzt südlich an das Lotus Bay, und somit seid Ihr von hier aus ebenfalls schnell an der Vasco Renna Surfstation.