El Gouna

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Eure Website? >> Hier Code abrufen
Mangroovy Beach 2.jpg
zurück zur Übersicht Ägypten
Dahab
El Gouna
El Naaba
El Tur
Hamata
Hurghada
Lahami Bay
Makadi Bay
Ras Abu Galum
Ras Sudr
Safaga
Soma Bay
Tavila
Wadi Lahami
Surfschulen Ägypten
Kurzinformation
Geografische Position 27°24'45.68"N
33°40'46.46"E
Google Earth Placemark Placemarks Ägypten
Webcam Icon Cam Kitepower
Klassifizierung Freeride/Anfänger
Top-Wind NW
Beste Reisezeit

Inhaltsverzeichnis


Kitesurfen in El Gouna, Surfschulen und Kiteschulen, die Surfreviere und Reiseinformationen für den Surfurlaub oder Kiteurlaub in El Gouna.

Surfspot El Gouna - Lage und Ortsbeschreibung

El Gouna ist eine Lagunen-Stadt die etwa 30 km nordwestlich von Hurghada am nördlichen roten Meer liegt. Der Spot liegt am nördlichen Rand von El Gouna.


Surfspots in El Gouna

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen in El Gouna

Surfrevier El Gouna und Spotbeschreibung

Es gibt drei Spots zum Kitesurfen in El Gouna: zwei kleinere (erster direkt am Mövenpick Hotel, zweiter etwa 300m Richtung Mangroovy Beach) und der Spot am Mangroovy Beach. Der Spot am Mangroovy Beach bietet einen ausgedehnten etwa 300 m breiten stehtiefen Streifen. Der Bereich vor der Surfschule ist als Kitezone ausgewiesen und wird von der Station überwacht.

Der feine Sandstrand fällt so seicht ab, dass bei Niedrigwasser die ersten Meter selbst für Kiter nicht surfbar sind und Ihr Euer Material etwas raustragen müsst, was bei türkisfarbenem Wasser allerdings eher als angenehm empfunden wird.

Hauptwindrichtung in El Gouna ist Nordwest bis Nord-Nordwest. Der Wind weht genau sideshore von links, so dass Ihr Euch beim Starten und Landen auch kaum ins Gehege kommt. Hinzu kommt, dass der feine Sandstrand hier sehr weitläufig und breit ist und reichlich Platz bietet. Durch die etwas zurückgezogene Lage in der Küstenline kann sich in Ufernähe überhaupt keine Welle bilden, erst weiter draußen kann bei starkem Wind eine Kabbelwelle entstehen.

Kitesurfen in El Gouna

El Gouna ist fest in der der Kitesurfer, da das Wasser rund um die Lagune viel zu flach zum Windsurfen ist. So haben sich im Norden von El Gouna gleich mehrere Kitesurf-Center niedergelassen, und dazu kommen noch diverse mobile Kiteschulen sowie die Kiteschule vor dem Mövenpick Hotel. Dieser Spot am Mangroovy Beach wird von der Kiteschule überwacht.

Besonderheiten Windsurfen

Aufgrund des sehr flach abfallenden Sandstrandes und dem sehr flachen und großen Stehbereich ist El Gouna kein Windsurfrevier.


Trips

Wer die Abwechslung sucht, kann einen Tagestrip zu der Insel Tavila buchen und sich mit einem Boot und seinem Material in zwei Stunden hinbringen lassen. Für die Verpflegung wird gesorgt und bei Anbruch der Dunkelheit seid Ihr wieder in El Gouna.


Wetter, Wind und Wellen

Wind in El Gouna

Hauptwindrichtung ist Nordwest bis Nord-Nordwest und an dem etwas zurückgezogenen Strand kann sich kaum Welle bilden, erst bei Starkwind kann es etwas kabbeliger werden.


Mangroovy Beach 3.jpg Mangroovy Beach 5.jpg Mangroovy Beach 6.jpg


Infrastruktur El Gouna

El Gouna ist eine perfekt touristisch erschlossene Lagunenstadt, d.h. Ihr könnt Euch bequem das Hotel eurer Wahl aussuchen, denn ein sehr gut funktionierender Busshuttle holt Euch am Hotel ab und bringt Euch regelmäßig an den Mangroovy Beach. Wer direkt au dem Hotel fallen und aufs Wasser gehen möche, dem empfiehlt sich das Hotel Mövenpick mit eigenem Surfspot vor der Tür.

Hotels und Appartements in El Gouna:


El Gouna Surfschulen, Surfcenter, Kiteschulen

Den Mangroovy Beach teilen sich die Kitecenter von "Kitepower El Gouna", dem "Kiteboarding Club El Gouna" und das "Redseazone Kitesurfing IKO Center" mit Schulungen und Materialverleih.

Stationäre Surfschulen in El Gouna:

  • Kitepower El Gouna (Mangroovy Beach)
  • Redseazone Kitesurfing IKO Center (Mangroovy Beach)
  • Kiteboarding Club El Gouna (Mangroovy Beach)
  • Kitepeople (Mövenpick Resort)

Surfreisen und Kiteurlaub in El Gouna

Diverse Hotels unterschiedlicher Kategorien finden sich in El Gouna. dazu ist in El Gouna ein Shuttle eingerichtet, der etwa alle 30 min. ins "Stadtzentrum" fährt (4 Restaurants, 3 Kioske, 1 Apotheke) und die einzelnen Stadtteile und Hotels verbindet.

Nightlife

Inzwischen gibt es im Hafen von El Gouna wunderbare Möglichkeiten essen zu gehen und auch in angenehmster Athmosphäre noch einen Drink zu nehmen. Partys sind u.a. die wöchentlich stattfindende Marina Party und außerdem Strandpartys mit DJ's und Livemusik.