Ringkoebing

 
Lasche Flyout Menü
Aus spotnetz.de | surfen, windsurfen und kitesurfen
Wechseln zu: Navigation, Suche

 Ferienhäuser am Ringköbing Fjord

Kurzinformation
Geografische Position 56° 4'23.39"N
8°16'9.86"E
Google Earth Placemark Placemarks Dänische Nordseeküste
Webcam Icon
Klassifizierung Anfänger/Freeride
Top-Wind NW
Flop-Wind
Bilder
Bild Platzhalter


Inhaltsverzeichnis

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Ringkøbing liegt im Nordosten vom gleichnamigen Fjord und ist die Hauptstadt der Region. Der Spot selber liegt am Südrand von Ringkøbing und schräg gegenüber von Hvide Sande.

Kite- und Windsurfspots am Ringköbing Fjord

Surfen, Windsurfen, Kitesurfen

Surfrevier und Spotbeschreibung

Dieser Spot funktioniert bei nahezu allen Windrichtungen zwischen Südost und Nordwest. Östliche Winde werden durch das Hinterland und die Stadt abgedeckt.

Im vorderen Bereich ist auch hier der Spot stehtief, allerdings stören hier diverse Steine das Barfuß-Vergnügen. Auch im Fjord finden sich immer wieder Sandbänke, auf denen man stehen kann, allerdings findet man diese eigentlich nur per Zufall.

Besonders bei Winden aus Nordwest punktet Ringkøbing mit frei einfallendem Wind, Sideshore-Bedingungen und kaum Welle, da sich über die kurze Entfernung auch kaum Windwelle bilden kann. Bei länger anhaltendem Südwind wiederum baut sich eine mäßige Welle im Fjord auf, die bei Ringkøbing leicht 1 m Höhe erreichen kann.

Geparkt wird auf einem kostenlosen Parkplatz direkt am Spot oder dem angrenzenden Campingplatz.


Wegbeschreibung

Von Søndervig kommend fahrt Ihr erst durch das Stadtzentrum von Ringkøbing bis Ihr zu dem Campingplatz und den Parkplatz am Spot kommt. Der Campingplatz existiert zur Zeit nicht.

Unbedingt Beachten!

Der gesamte Ringkjøbing Fjord ist Fischereigebiet und gespickt mit diversen Reusen, die teils kaum sichtbar unter der Wasseroberfläche lauern, nur Anfang und Ende der Reusen sind jeweils mit einer Boje markiert. Im Bereich der Reuse kann das Wasser dann auch tiefer sein !


Wind und Wellen

Die dänische Nordseeküste wird vor allem durch Tiefdruckgebiete verwöhnt, die über das Land ziehen, bzw. nördlich von Dänemark auf die Küste treffen, und starke westliche Winde mitbringen.

Beste Windrichtung in Ringkøbing ist Nordwest. Der Wind kommt dann sideshore und weht frei ein.


Infrastruktur

Surfschule, Surfcenter, Surfshop

Eine Surfschule gibt es hier nicht - Ihr werdet aber auf der anderen Seite vom Fjord in Hvide Sande fündig.


Reiseangebote

Über den Ferienhaus-Preisvergleich kannst Du Dir eine Auflistung aller verfügbaren Ferienhäuser von Novasol und Dansommer für diese Region anzeigen lassen und diese Häuser auch gleich online buchen. Als Alternative können wir noch die Häuser von Sonne und Strand oder Cofman empfehlen.