Peru

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windsurfen und Kitesurfen in Peru

Informationen zu Windsurfen und Kitesurfen in Peru, Surfschulen und Kiteschulen, Dokumentation der Surfspots und Informationen für den Surfurlaub in Peru.


Inhaltsverzeichnis

Windsurfen in Peru

In Peru gibt es zahlreiche Surfspots, besonders im nördlichen Teil des Landes, wo sich der Passat aus südlichen Richtungen vor allem in den mitteleuropäischen Wintermonaten entwickelt und für Starkwind-Bedingungen sorgen kann. Mittlerweile macht zum Beispiel auch die AWT (American Windsurfing Tour) in Peru in Pacasmayo Station, wo die Bedingungen sehr selektiv werden können. Das Schöne ist, dass sich die Spots nahezu alle entlang der Panamericana befinden, der berühmten Straßenverbindung entlang der Küste.

Kitesurfen und Kiteboarden

Auch für alle Kitesurfer finden sich in Peru zahlreiche excellente Surfreviere. Generell ist die Küste von Peru mit einem zum Teil extrem starken Swell gesegnet, so dass die Spots an der Küste alle selektiv sind und für Kitesurfer ohne Wellenerfahrung eine Herausforderung darstellen. Wer aber einsame Strände mit sauberen Lines sucht, und konstanten Windbedingungen, ist in Peru richtig. Die nördlichen Spots in der Region Mancora an der "Nortshore" sind deutlich gemäßigter sowohl was die Wellen als auch was die Windstärke angeht. In Mancora findet ihr zudem eine Lagune zum Kitesurfen.

Surfspot-Guide Peru

Surfschulen und Kiteschulen

Die meisten Spots liegen abseits größerer Städte und Touristenzentren, so dass auch die Auswahl an Surf- und Kiteschulen sehr überschaubar ist.

Peru Kitesurf ToursKitesurfen IconSurfschule ohne VerbandSurfschule IKO IconMancora


Surfreisen nach Peru

Generell sind die Spots zum Teil sehr schwer zugänglich, und auch die Sicherheit vor Ort ist nicht immer gewährleistet, da einfach die Einrichtungen gar nicht vorhanden sind. Auch ist das Wasser im Pazifik sehr erfrischend, auch wenn die Außentemperaturen anderes vermuten lassen - ein Neopren sollte also im Gepäck sein.