Singliser See - Gombeth

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
Gombeth Panorama.jpg
zurück zur Übersicht HESSEN
Aartalsee
Biblis
Edersee
Kinzigsee
Krombachtalsperre
Nieder-Mooser See
Oestrich-Winkel
Singliser See
Trebur-Hessenaue
Walluf
Surfschulen Hessen
Kurzinformation
Geografische Position 51° 3'33.69"N
9°17'50.58"E
Google Earth Placemark Placemarks Mitteldeutschland
Webcam Icon
Klassifizierung Freeride/Freestyle/Anfänger
Top-Wind SO
Flop-Wind W
Bilder

Inhaltsverzeichnis

Lage

Der Singliser See liegt im Nordosten von Borken in Hessen (!) zwischen den Ortsteilen Singlis im Osten und Gombeth im Westen. Der See ist ein klassischer Baggersee, der nach Ende des Abbaus von Braunkohle geflutet wurde und heute ein Naherholungsgebiet ist - teils wird er sogar als "Windsurf-See" bezeichnet !
Zur Zeit ist der See etwa 1,1 km breit und maximal 800 m lang, allerdings wird schon seit geraumer Zeit eine Verbindung vom Singliser See und dem etwas westlich gelegenen Gombether See angedacht, so dass sich die Gesamtfläche fast verdoppeln würde.

Der Spot in Gombeth liegt am Westufer vom Singliser See auf dem "Damm", der noch den Singliser See vom Gombether See trennt.


Alle Surfspots am Singliser See:


Spotbeschreibung

Am Singliser See können Winde aufgrund des sehr spärlichen Uferbewuchses und dem flachen Umland ungewöhnlich frei und konstant einfallen, was Surfer sogar über mehrere hundert Kilometer herlockt. Der Untergrund aus Sand und Kies sorgt für das karibische Flair, nämlich das türkisfarbene Wasser.

Am Spot in Gombeth surft Ihr vor allem bei Süd bis Nordost am besten. Auch diese Windrichtungen kommen fast ausnahmslos frei rein, nur Ostwind wird durch Singlis etwas verwirbelt. Bei westlichen Winden geht Ihr besser am Spot in Singlis aufs Wasser.

Angenehm ist ebenfalls der seichte Einstieg mit einem ausreichend großen Stehbereich in Ufernähe. Geparkt wird kostenpflichtig (3,-/5,- Euro) auf einer riesengroßen Rasenfläche, auf dem auch das Übernachten geduldet wird. Damit das so bleibt, nehmt bitte unbedingt Euren Müll wieder mit !


Besonderheiten Kiten

An diesem Einstieg solltet Ihr auf Kiten verzichten, weil am Einstieg eine Hochspannungsleitung verläuft !


Wegbeschreibung

Von der A 49 im Westen kommend nehmt Ihr die Ausfahrt Borken und fahrt über die Gombether Straße in Richtung Singlis. Kurz hinter Borken geht es links ab in die Borkener Straße in Richtung Gombeth - hier findet Ihr den Parkplatz.


UNBEDINGT BEACHTEN

Der nördliche Bereich vom Singliser See rund um die kleine Insel ist seit 2001 Naturschutzgebiet und darf nicht mehr betreten werden !