Ruegen - Thiessow: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
Zur Navigation springenZur Suche springen
K (hat Rügen - Thiessow nach Ruegen - Thiessow verschoben: Umlaut)
 
(11 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
== Lage ==
+
<div id="mainpic">[[Datei:Thiessow2.jpg|946px|Windsurfen und Kitesurfen in Thiessow Rügen]]</div>
=== Spotbeschreibung ===
+
 
Das Kernstück mit neutralen Informationen über:
+
== Windsurfen und Kitesurfen Thiessow ==
Stehbereich, Parken, Aufriggen, Einstieg, Wellen, Strömung, Sandbänke usw. usw. ...
+
=== [[Surfrevier]] und Spotbeschreibung ===
 +
Der [[Spot]] Thiessow ist sowohl als Wellen[[spot]] (westliche [[Winde]]) als auch als Freeridespot (östliche [[Winde]]) nutzbar. Ge[[surft]] wird auf der Westseite der Landzunge, Ausgangspunkt ist der Campingplatz in Klein Zicker.
 +
 
 +
{{Info-Ruegen}}
 +
 
 +
Der Stehbereich in Thiessow ist etwa 50 m breit und zieht sich parallel zum Ufer. Bei Südwest ([[onshore]]) brandet hier eine bis zu 2 m hohe [[Welle]] an die Küste - bei West ist die [[Welle]] nicht ganz so hoch und bei Nordwest habt Ihr zusätzlich noch leichte [[Windabdeckung]] im nördlichen Bereich des [[Spots]].  
 +
 
 +
Der ablandige Ostwind bringt dagegen herrliches Flachwasser zum Heizen und Jiben mit. Besonders bei Südwest müsst Ihr auf die Reusen aufpassen, die nordwestlich vom [[Spot]]  ausgebracht werden und die Euren Bewegungsradius einschränken.
 +
 
 +
{{Hotels-Ruegen}}
 +
 
 +
== [[Surfspot]] Lage und Ortsbeschreibung ==
 +
Thiessow liegt auf einer Landzunge ganz im Südosten von [[Ruegen|Rügen]] und südlich von [[Ruegen - Neu Mukran|Neu Mukran]].
 +
 
 +
{{Spots-Ruegen}}
  
 
=== Wegbeschreibung ===
 
=== Wegbeschreibung ===
Eine Wegbeschreibung, damit auch jeder diesen Spot ohne unnötige Umwege findet
+
Über die B96 Richtung Bergen/Sassnitz und in Bergen dann rechts in Richtung Ostseebäder Göhren/Baabe. Ab hier ist dann auch Thiessow ausgeschildert. Ihr fahrt durch Thiessow durch bis zum Campingplatz in Surf-Oase Klein Zicker.
  
== Wind und Wellen ==
+
== Wetter, [[Wind]] und [[Wellen]] ==
 
=== Topverhältnisse ===
 
=== Topverhältnisse ===
Hier soll gewertet werden, wobei auch gerne zwischen Könnenstufen und Windstärke unterschieden werden kann
+
SW<br>
 +
Bis zu 2 m [[Welle]] bei [[Sideonshore]]-Bedingungen
  
=== Flopverhältnisse ===
+
{{Auswertungen-Ruegen}}
Windrichtung und -stärke, bei der wir uns lieber einen anderen Spot suchen
 
== Bitte beachten! ==
 
=== Local Tips und Hinweise ===
 
Hier bitte die Feinheiten, die jeder erst nach mehrmaligem Besuch rausfindet, also z.B. ungeschriebene Gesetze und Verhaltenshinweise
 
  
=== Besonderheiten Kitesurfen ===
+
 
Diese Rubrik ist wohl leider aufgrund der doch teilweise großen Probleme zwischen Kitern und Surfern sinnvoll und bezieht sich z.B. auf die Trennung zwischen Kite- und Windsurfzone
+
== Surfschulen und Kiteschulen auf Rügen ==
== Infrastruktur ==
+
{{Surfschulen-Rügen}}
=== Kosten/Preise ===
+
 
Kurtaxe, Parkplatzgebühren, Fähre oder Tunnel/Brückengebühr ?
+
{{Trenner-Regionen}}
=== Übernachtung ===
+
== Surfreviere in Mecklenburg-Vorpommern ==
Übernachtungsmöglichkeit für Wohnmobile, Campingplatz, Pension oder Hotel? Hier können auch gerne Preise genannt werden.
+
{{Liste-MV-Offen}}
=== Schule/Verleih ===
+
 
Schule vor Ort, Material, Kosten, Vermietung, Surfschein erforderlich ?
+
54.282389, 13.684888
=== Shops ===
 
Shop in der Nähe, wo ich z.B. Ersatzteile bekomme? Öffnungszeiten, Preisniveau, Freundlichkeit
 
== Bilder ==
 
Bitte seid sparsam beim Verwenden von Bildern - nur wirklich aussagefähige Bilder über den Spot und die ortsspezifischen Verhältnisse sollten hier gezeigt werden
 
  
  
 
[[category:Spotauswahl]]
 
[[category:Spotauswahl]]
 
[[category:Mecklenburg-Vorpommern]]
 

Aktuelle Version vom 24. Mai 2021, 11:50 Uhr

Windsurfen und Kitesurfen in Thiessow Rügen

Windsurfen und Kitesurfen Thiessow

Surfrevier und Spotbeschreibung

Der Spot Thiessow ist sowohl als Wellenspot (westliche Winde) als auch als Freeridespot (östliche Winde) nutzbar. Gesurft wird auf der Westseite der Landzunge, Ausgangspunkt ist der Campingplatz in Klein Zicker.

Der Stehbereich in Thiessow ist etwa 50 m breit und zieht sich parallel zum Ufer. Bei Südwest (onshore) brandet hier eine bis zu 2 m hohe Welle an die Küste - bei West ist die Welle nicht ganz so hoch und bei Nordwest habt Ihr zusätzlich noch leichte Windabdeckung im nördlichen Bereich des Spots.

Der ablandige Ostwind bringt dagegen herrliches Flachwasser zum Heizen und Jiben mit. Besonders bei Südwest müsst Ihr auf die Reusen aufpassen, die nordwestlich vom Spot ausgebracht werden und die Euren Bewegungsradius einschränken.

Hotels, Pensionen, Appartments

Bitte wählt den Zeitraum für Eure gewünschte Übernachtung - es werden nur verfügbare Übernachtungsmöglichkeiten angezeigt. Booking.com

Surfspot Lage und Ortsbeschreibung

Thiessow liegt auf einer Landzunge ganz im Südosten von Rügen und südlich von Neu Mukran.

Alle Surf- und Kitespots auf Rügen:

Wegbeschreibung

Über die B96 Richtung Bergen/Sassnitz und in Bergen dann rechts in Richtung Ostseebäder Göhren/Baabe. Ab hier ist dann auch Thiessow ausgeschildert. Ihr fahrt durch Thiessow durch bis zum Campingplatz in Surf-Oase Klein Zicker.

Wetter, Wind und Wellen

Topverhältnisse

SW
Bis zu 2 m Welle bei Sideonshore-Bedingungen


Surfschulen und Kiteschulen auf Rügen

Kitesurfschule Casa-Atlantis
:: Baabe
 Kitesurfen IconSurfschule VDWS Icon 
Rügen-Kite
:: Groß Banzelvitz
Windsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon 
Rügen Piraten
:: Dranske
Windsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon 
Uni Surf Team Rügen
:: Dranske
Windsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon 
Kite-Sport-Schule Fly-a-Kite
:: Drewoldke
 Kitesurfen IconSurfschule VDWS Icon 
Wassersportschule Timpeltu
:: Lietzow
Windsurfen Icon Surfschule VDWS Icon 
Windsurfing Rügen
:: Suhrendorf
Windsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon 
Surfoase Mönchgut
:: Thiessow
Windsurfen IconKitesurfen IconSurfschule VDWS Icon 
Sail & Surf Rügen
:: Altefähr
Windsurfen Icon Surfschule VDWS Icon 
Wiking Surf
:: Schaprode
Windsurfen Icon Surfschule VDWS Icon 

Andere Regionen

Surfreviere in Mecklenburg-Vorpommern