Ringkoebing Fjord

 
Lasche Flyout Menü
Aus Windsurfen, Kitesurfen, Surfschulen und Surfreisen | spotnetz.de
(Weitergeleitet von Ringköbing Fjord)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ringkoebing-fjord-01.jpg
Diese Karte für Deine Website? >> Hier Code abrufen
zurück zur Übersicht DÄNEMARK
Blavand
Hennestrand
Ringköbing Fjord
Römö
Vejers Strand
Surfschulen Dänemark
Holmslandklit.jpg


Inhaltsverzeichnis






Der Ringkøbing Fjord

Der Ringkøbing Fjord ist eines der größten Binnengewässer Dänemarks, getrennt durch die schmale und etwa 30 km lange Nehrung "Holmsland Klit" von der Nordsee. Der Fjord ist etwa 300 qkm groß, und die einzige Verbindung zur Nordsee liegt etwa mittig von Holmsland Klit in Hvide Sande - durch eine große Schleuse getrennt und mit einer Durchfahrt für kleinere Schiffe. Trotz der Größe ist der Ringkøbing Fjord zumeist sehr flach, so dass kaum Welle entstehen kann und die zahlreichen Surfspots auch bestens für Anfänger und Einsteiger geeignet sind, auch in kälteren Jahreszeiten.

Windsurfen am Ringkøbing Fjord

Der Ringköbing Fjord bietet vor allem Flachwasser und Bump and Jump Bedingungen. Bei auflandigen Winden kann der fjord aber auch ruppig werden und die zahlreichen kurzen Wellen wollen gut geschluckt werden. Je nach Windrichtung gilt es auch die Windabdeckung zu beachten - manchmal lohnt das Ausweichen auf einen Nachbarspot und die Bedingungen sind dort um ein Vielfaches angenehmer.

Wer Wellen am Ringköbing Fjord sucht, der weicht als Windsurfer vor allem bei Nord- bis Nordwest-Winden auf die Nordsee aus. An der neuen Südmole von Hvide Sande werden die Wellen sauber sortiert und der Strand fällt so flach ab, dass auch der Shorebreak überwindbar wird.

Kitesurfen und Kiteboarden

Die Kitesurfer finden vor allem an allen Spots in Hvide Sande und in Söndervig im Norden vom Fjord ihr Revier. Hier in Söndervig sind die Kiter auch größtenteils unter sich, da das Wasser hier zumeist zu flach ist, um einem Windsurfer noch genug Wasser unter der Finne zu bieten. In Hvide Sande halten sich die Kiter meistens ganz links am Spot auf. Zunehmend wird aber auch die Nordsee von den Kitesurfern genutzt, und zwar auf der gesamten Länge auf Holmsland Klit - der Landzunge die den Ringköbing Fjord von der Nordsee trennt.

Surfschulen und Kiteschulen

An allen Spots am Fjord finden sich Surfschulen und Kiteschulen. WESTWIND mit seinen beiden Stationen in Hvide Sande und in Bork Havn dominiert hier etwas. Aber auch in Skaven findet ihr das "Water Sports Center Ringkøbing Fjord" oder diverse mobile Kiteschulen.

Surfspots in Google Earth anzeigen

Die beste Übersicht über die verschiedenen Surfreviere bekommt Ihr, wenn Ihr die Spotnetz-Placemarks in Google Earth öffnet und dann von Spot zu Spot fliegt. In den Kurzinformationen der Ortsmarkierungen findet Ihr jeweils Links zu den detaillierten Spotbeschreibungen in diesem Spotguide mit vielen weiteren Informationen und Ihr bekommt einen geografischen Gesamtüberblick. (mehr dazu in der Hilfe)

Google Earth Placemark Placemarks Dänemark

Google Earth Placemark Placemarks alle Spots weltweit